Rundwanderung Pfaffenboden - Spitzköfele - Bärenbadegg - Porzehütte - Pfaffenboden

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
13.6 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
1100 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
1870 hm
Gehzeit Gesamt
4 h
Höchster Punkt
🞍
2425 m
Schwierigkeit
🞽
Mittel
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Abstell möglichkeit:

Parkplatz Dorfertal

Ausgangspunkt:
Parkplatz Dorfertal
Endpunkt:
Pfaffenboden
Beste Jahreszeit:
JUN, JUL, AUG, SEP
Routentyp:
Rundtour

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

📩
14 °C

Beschreibung

Start bei der Weggabelung vor der Brücke im Pfaffenboden, danach über den Steig mit der Wegnummer 19 in Richtung Parditsboden und von dort links hinauf auf den Bergrücken. Hier nehmen wir nochmals links abzweigend den Steig zum Spitzköfele. Vom Gipfel gehen wir kurz den selben Weg wieder retour und folgen dann dem Steig in Richtung Stollen zum Karnischen Höhenweg. Vorbei an verfallenen Stellungen aus dem 1. Weltkrieg steigen wir zum Tilliacher Joch ab und von dort aus zur Porzehütte. Der Abstieg zum Ausgangspunkt der Tour erfolgt entweder über den Steig Nr.18 oder über den Forstweg in Richtung Klapfsee und weiter zum Pfaffenboden.   

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.