DE

Nationalpark Kulinarik

Natur erhalten. Natur erleben. Natur schmecken.

Unter dem Titel „Nationalpark Kulinarik „ bieten wir Partnerwirte des Nationalpark Hohe Tauern ein vielfältiges Angebot an regionalen Produkten. Stets nach dem Jahreskreis handelnd, kreieren wir kostbare Naturschätze mit kleinem Fußabdruck. Frische, selbst gemachte Speisen und sparsamer Umgang mit Ressourcen gehören zu den Grundwerten der Nationalpark Kulinarik. Wir kochen mit Lebensmitteln aus der Region wie Kartoffeln & Polenta, Dinkel, Berglamm, Wild, Käse, Eier, Gemüse und vielem mehr aus Osttirol.

Mit regionalen Produkten den Genuss des Nationalparks erleben

Frische und selbstgemache Küche, sparsamer Umgang mit den Ressourcen und Vermeidung von Abfall gehört zu den Grundwerten der Betriebe der „Nationalpark Kulinarik“. In den Speisenkompositionen verwenden wir schwerpunktmäßig saisonale Lebensmittel.

Frühling: Der Duft der blühenden Wiesen und Wälder zieht durch die Lüfte. Gebirgsbäche aus dem Nationalpark Hohe Tauern liefern Quellwasser in Trinkwasserqualität. Osttirol ist echt, bäuerlich verwurzelt, ursprünglich. Lokale, regionale Produkte aus dem Nationalpark Hohe Tauern warten darauf mit Genuss verzehrt zu werden.

 

Sommer: Der wohlige Geruch der Bergwiesenkräuter auf der Alm, von frisch gemähtem Heu, von Holz und Erde in der Sonne, beim Pilze im Wald sammeln und zubereiten, Obst pflücken und einkochen. Bergkräuter aus dem Nationalpark Hohe Tauern veredeln die Speisen - vom Frühstückstee bis zum Haubenmenü. Der Gast schaut über die Schulter bei der Herstellung regionaler Produkte, beim Buttern oder beim Käsen am Bauernhof und auf der Alm.

 

Herbst: Die kräftigen Farben der Natur des Nationalparks Hohe Tauern, unser Altweibersommer. Die Obsternte – Schnaps wird gebrannt, auch aus Zirben – Gerüche beim Schnapsbrennen und Einmai - schen. Der Osttiroler Pregler. Das Vieh kommt heim - Herstellung von Speck, Henkele, Pökeln, Selchen, Osttiroler Berglamm. Die Beeren aus der Region Nationalpark Hohe Tauern für Marmelade zu Kiachln und für Säfte. Oskar – die spezielle Osttiroler Kartoffel.

 

Winter: Die Nationalpark-Partnerbetriebe erfüllen die Sehnsucht nach dem Heimeligen, der warmen Stube und der Geborgenheit. Der Herd wird eingeheizt. Am knisternden Feuer sitzen, unter warmen Decken nach einem Tag im Schnee – einem Spaziergang, einer Schneeschuhwanderung, einer Skitour, einem Skitag. Traditionen wie Räuchern und Sprengen. Es gibt typisch Osttiroler süße Spezialitäten – Nigelen, Blattlstock, Zelten, Kekse.

Unsere Nationalpark Partner Kulinarik

Filter
Filter
infrastructure.name
Alpengasthof Lucknerhaus 1.920m
Glor-Berg 16
9981 Kals am Großglockner
infrastructure.name
Alpengasthof Matreier Tauernhaus 1.512m
infrastructure.name
Alpengasthof Pichler
Gsaritzen 13
9962 St. Veit in Defereggen
infrastructure.name
Berggasthaus Goldried 2.150m
infrastructure.name
Braugasthof Glocknerblick
infrastructure.name
Gasthaus Großvenediger
infrastructure.name
Gasthof Zollwirt
Oberrotte 60
9963 St. Jakob in Defereggen
infrastructure.name
Hotel Gasthof EDELWEISS***
Unterrotte 73
9963 St. Jakob in Defereggen
infrastructure.name
Hotel Gasthof Hinteregger
Hintermarkt 4
9971 Matrei in Osttirol

Nationalpark*gut*schein

einlösbar bei über 100 Partnern

Verwendet werden können die Gutscheine vielfältig:

  • für kulinarische Freuden wie Frühstück, Brunch und Abendessen bei den Partnerwirten oder –hotels, oder für Übernachtungen und Wellness in Nationalpark-Partnerbetrieben
  • für Shopartikel und Führungen des Nationalparks Hohe Tauern
  • bei allen Matrei-Markt Mitgliedsbetrieben (ca. 40 Geschäfte und Tourismusbetriebe in Matrei i. O.)
  • Bauernladen Virgen

 

Erhältlich sind die Gutscheine im Wert von EUR 5,00 und EUR 10,00
im Nationalpark Hohe Tauern Tirol (Nationalparkhaus), Kirchplatz 2, 9971 Matrei i. O, +43 4875 516110, info@nationalpark-partnerbetriebe.at und in den Tourismusinformationen

  • Matrei in Osttirol,
  • Kals am Großglockner, 
  • St. Jakob in Defereggen,
  • Prägraten am Großvenediger,
  • Lienz

 

Gutscheinannahme -  PDF öffnen

Das könnte dich auch interessieren

Gletscherweg
Erlebnis Nationalpark

Die Bergwelt braucht keine Inszenierungen.

Rezepte

Bei unseren Nationalpark-Partnerwirten steht das selbst Gebackene, aus regionalen Zutaten frisch Zubereitete, im Vordergrund.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.