Genussregion Osttirol

Osttiroler Berglamm

Osttirol ist mit seinem alpinen Klima und den großen Almgebieten seit jeher ein traditionelles Gebiet für die Schafzucht. Die Schafhaltung ist hier eine Jahrhunderte alte Tradition. Es sollen rund 10.000 Schafe sein, die den Sommer auf den Osttiroler Almen auf bis zu 3.000 Meter Höhe verbringen. Hervorragend geeignet für die Beweidung der saftigen Almweiden in den Bergen zählt Osttirol heute zu den schafreichsten Regionen in Österreich. Die Qualität des Osttiroler Berglammes zeichnet sich vor allem durch die Kreuzung der heimischen Schafrassen „Tiroler Bergschaf“ und des besonders robusten „Tiroler Steinschafs“ mit fleischbetonteren Rassen aus. Dank der kräuterreichen Wiesen der Hochalmen Osttirols erhält das Fleisch eines Berglamms einen ganz eigenen, herzhaften Geschmack. Es ist von würzigem Aroma, fettarm sowie reich an Eiweißen und Vitalstoffen.

„Oskar“ - die OSttiroler KARtoffel

Osttirol eignet sich aufgrund seiner Landschaft und seines Klimas hervorragend für den Kartoffelanbau: Durch luftige, fast sandige Böden sowie dem Wechsel zwischen warmen Sommer- und kalten Wintermonaten sammelt sich in der Knolle der herzhafte Geschmack der Natur. Das Klima verhindert auch die Vermehrung von Erdäpfelschädlingen und macht so aus dem Bezirk ein „Gesundgebiet“. Die Sorte „Oskar“ ist sehr aromatische, hat eine herzhafte Würze und gibt den Gerichten einen ganz besonderen Pfiff.

 

Aufgrund der besonderen Kartoffel und dem Osttiroler Berglamm gehört Osttirol zum ausgelesenen Kreis der Genussregion Österreichs.

Genusswirte in Osttirol

Die Genuss Wirte stellen einen wesentlichen Teil der Initiative GENUSS REGION ÖSTERREICH dar, die die regionalen Spezialitäten besonders in den Blickpunkt rückt. Die beiden Osttiroler Genussregionen „Osttiroler Berglamm“ und „Osttiroler Kartoffel“ bieten dafür die ideale Ausgangsposition. Die Genuss-Spezialitäten unserer Genusswirte in Osttirol sind ein besonderes kulinarisches Erlebnis, und gleichzeitig ist ihr Konsum auch ein aktiver Beitrag zur Erhaltung einer vielfältigen Landwirtschaft und vitaler ländlicher Regionen. Lebensmittel und Kulturlandschaft sind untrennbar miteinander verbunden und geben den Regionen ihren eigenen Charakter, der auch auf den Menükarten der Genuss Wirte wieder zu finden ist.

Osttiroler Genusswirte

Das könnte dich auch interessieren

Hofladen Kuenz
Osttiroler „Pregler“

Osttirol ist reich an kulinarischen Schätzen. Aber auch der Schatz an edlen Tropfen ist groß. 

Tiroler Gröstl
Tiroler Wirtshaus

Das Tiroler Wirtshaus als Ausdruck eines neu erstarkten gastronomischen Selbstbewusstseins, nimmt den Besucher mit auf eine „Genussreise der besonderen Art“. 

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.