Kartitsch

Urlaubsort in einem der schönsten Hochtäler der Alpen

Gut behütet zwischen den Ausläufern der Lienzer Dolomiten im Norden und dem Karnischen Kamm im Süden liegt die Gemeinde Kartitsch auf 1.356 Metern im Tiroler Gailtal. Die einmalige Bergkulisse, begleitet von einer faszinierenden und gepflegten Natur, sorgt für langwährende Erinnerungen bei den Urlaubsgästen. Nicht umsonst zählt das Tiroler Gailtal-Lesachtal mit dem Bergsteigerdorf Kartitsch zu den schönsten Hochtälern der Alpen. Mit seinen Ortsteilen Hollbruck und St. Oswald erstreckt sich das knapp sieben Kilometer lange Gemeindegebiet über das idyllische Ortszentrum bis nach Rauchenbach zum Kartitscher Sattel. In Kartitsch und seinen Weilern finden sich zudem einige unter Denkmalschutz stehende, zumeist sakrale, Gebäude.

Zu diesen zählen unter anderem die schöne Pfarrkirche „St. Leonhard“, die Wallfahrtskirche zu „Unserer Lieben Frau Mariahilf“ sowie die Filialkirche „St. Oswald“. Das einzigartige Landschaftsbild mit den gepflegten Feldern und saftigen Wiesen ist vor allem den fleißigen Händen der Osttiroler Landwirtschaft zu verdanken. Egal, wann man in Kartitsch zu Besuch ist: Zu jeder Jahreszeit strahlt der Ort und die gesamte Region einen unheimlichen Liebreiz aus – Urlaubsfreude garantiert!

 

In den wärmeren Monaten wartet das Bergsteiger- und Wanderparadies mit unzähligen, abwechslungsreichen Touren auf. Die Gemeinde, die eines der Osttiroler Bergsteigerdörfer ist, bildet den Ausgangspunkt für den Gailtaler Höhenweg und auch der Karnische Höhenweg verläuft durch das Kartitscher Gemeindegebiet. Schöne Wanderungen entlang einzigartiger Landschaftszüge bieten zudem die Touren zur Obstansersee Hütte sowie zur Filmoor Hütte.

Wenn in Osttirol der Winter Einzug hält und die Gegend um Kartitsch in ein verschneites Winterwunderland verwandelt, wird die Gemeinde ihrem Beinamen als erstes „Winterwanderdorf“ Österreichs mehr als gerecht. Unzählige Winterwanderwege warten nur darauf, erkundet zu werden. Ob Sonn- oder Schattseite, fordernd oder gemächlich – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch Skifans kommen in Kartitsch auf ihre Kosten.

 

Die Gemeinde verfügt neben dem Dorfberglift, wo regelmäßig Nachtskiläufe angeboten werden, auch über einen kleinen Schlepplift auf der schneesicheren Schattseite, wo vor allem Anfänger ihrem Schwung auf zwei Brettern den Feinschliff verpassen können. Das Langlaufen erfreut sich im Tiroler Gailtal großer Beliebtheit, auch deshalb schlängelt sich von Kartitsch in Richtung Obertilliach wohl eine der schönsten Höhenloipen im Alpenraum durch die wildromantische Landschaft. Entlang der Loipe kann die einzigartige Idylle der wilden Natur rund um Kartitsch bestaunt und erlebt werden. Etwas höher gelegen, führt die Dorfberg-Höhenloipe durch einsame Wälder und unberührte Natur – traumhafte Aussicht garantiert!

Die nächsten Events in Kartitsch

Unterkünfte in Kartitsch

G´schichten aus Kartitsch

Wetter und Webcam in Kartitsch

Prognose für Montag, 13.07.2020
🗍

Vormittag

12 °C
Schönwetter: 90%
Frostgrenze: 3300m
👽

Nachmittag

18 °C
Schönwetter: 80%
Frostgrenze: 3600m
Prognose für Dienstag, 14.07.2020
🌾
 
20 °C
Schönwetter: 70%
Frostgrenze: 4300m
Prognose für Mittwoch, 15.07.2020
🌾
 
15 °C
Schönwetter: 20%
Frostgrenze: 3300m
Vorhersage:

Das stets willkommene Azorenhoch sorgt am Montag für richtiges Traum-Sommerwetter! Der Tag ist vom frühen Morgen an sonnig und er bleibt es bis zum Abend. Selbst die an schönen Sommertagen obligate Quellwolkenbildung am Nachmittag bleibt moderat und führt zu keinen Gewitterentwicklungen.

Tendenz:

So schön wie der Montag endet, beginnt der Dienstag: Es wird wieder sonnig und warm. Gegen Abend kann es allerdings erste Gewitter geben. Am Mittwoch kommt eine Störung: Gewitter sorgen für leichte Abkühlung!

Kontakt und Anfragen

Tourismusinformation Kartitsch
Kartitsch 80
9941 Kartitsch
F. +43 50 212 350 2

Du hast noch weitere Fragen zu unserem Ort oder möchtest gerne ein unverbindliches Angebot haben? Bitte füll unser Kontaktformular aus und wir werden uns innerhalb von 24h bei dir melden.

Pflichtfelder bitte ausfüllen

Das könnte dich auch interessieren

Lavant
Lavant

Unterhalb der Nordflanke der Laserzgruppe schmiegt sich die Gemeinde Lavant an die abwechslungsreiche...

Leisach
Leisach

Vor den Toren der Sonnenstadt Lienz wacht die Gemeinde Leisach mit der Lienzer Klause über den Eingang zum...

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.