Anras

Urlaubsjuwel hoch über dem Pustertal

Anras, diese einzigartige Streusiedlung, liegt hoch über dem Pustertal auf den Sonnenhängen der Villgrater Berge. Der Ort kann über die wunderschöne Pustertaler Höhenstraße (Panoramastraße) erreicht werden und weiß mit seinem Ortsbild und dem traumhaften Bergpanorama, das ihn umgibt, vollkommen zu überzeugen. Da Anras auf einem Sonnenplateau liegt, sind hier zahlreiche Sonnenstunden das ganze Jahr über garantiert. Der Ort hat sich seit der Zeit des 2. Weltkrieges stark verändert. Viele Häuschen wurden gebaut, sodass Anras, das einstmals als die „Kornkammer des Pustertals“ bekannt war, heute in ganz anderem Glanz erstrahlt. Vor vielen Jahren fungierte das Schloss Anras als Sommerresidenz für den Bischof von Brixen. Nach wie vor bereichert das ehemalige Pfleghaus das Anraser Ortsbild, handelt es sich doch um eines der bedeutendsten profanen Baudenkmäler Osttirols.

Im Sommer bietet sich vor allem das idyllische Kristeinertal für herrliche Wanderungen an. In und um Anras kann außerdem auf zahlreichen Routen oder einfach entlang der Pustertaler Höhenstraße geradelt werden. Auf dem Anraser Tennisplatz können nach dem Frühstück in der wärmenden Morgensonne ein paar Bälle geschlagen werden.

 

Wenn in Osttirol der Winter Einzug gehalten hat, verwandelt sich die Landschaft um Anras in ein tiefverschneites Winterwunderland. Die Villgrater Berge und die Ausläufer der Lienzer Dolomiten runden dann mit ihren verschneiten Hängen und schroffen Gipfeln diese traumhafte Winterkulisse ab. Skitouren und Schneeschuhwanderungen in der malerischen Landschaft sorgen für unvergessliche Eindrücke. Letztere können auch auf der Höhenloipe in der einzigartigen Natur um Anras gesammelt werden. Neben einem Schlepplift im Ort, wo vor allem Kinder und Ski-Anfänger ihren Schwung auf zwei Brettern verbessern können, verfügt Anras zudem über eine eigene Rodelbahn

Die nächsten Events in Anras

Leider finden zur Zeit keine Events statt

Unterkünfte in Anras

G´schichten aus Anras

Wetter in Anras

Vorhersage:

Nach dem wettermäßig unauffälligen Montag präsentiert sich auch der Dienstag ohne irgendwelche Highlights: Neben mehr oder weniger dichten Wolken zeigt sich zeitweise auch die Sonne. Hin und wieder können auch einzelne Schauer entstehen.

Tendenz:

Der Mittwoch ist vorübergehend unbeständig: Bewölkung und Schauergefahr nehmen deutlich zu und die Temperaturen sinken. Anschliessend kehrt das ruhige und erneut meist trockene Herbstwetter wieder zurück.

Anras, Abfaltersbach, Assling
Prognose für Dienstag, 28.09.2021
Sonne-02.png

Vormittag

9°C
Schönwetter: 60%
Frostgrenze: 3400m
Sonne-03.png

Nachmittag

16°C
Schönwetter: 50%
Frostgrenze: 3600m
Prognose für Mittwoch, 29.09.2021
Gewitter-00-05.png
 
10°C
Schönwetter: 40%
Frostgrenze: 2500m
Prognose für Donnerstag, 30.09.2021
Sonne-02.png
 
15°C
Schönwetter: 70%
Frostgrenze: 3500m

Kontakt und Anfragen

Tourismusinformation Hochpustertal
Gemeindehaus 86
9920 Sillian
F. +43 50 212 300 2

Du hast noch weitere Fragen zu unserem Ort oder möchtest gerne ein unverbindliches Angebot haben? Bitte füll unser Kontaktformular aus und wir werden uns innerhalb von 24h bei dir melden.

Pflichtfelder bitte ausfüllen

Das könnte dich auch interessieren

Assling
Assling

Die idyllische Gemeinde Assling liegt auf einem Sonnenplateau am östlichen Eingang des Pustertales und ...

Ausservillgraten
Außervillgraten

Das Villgratental, ein Seitental des Osttiroler Pustertales, zählt zu den ursprünglichsten Natur- und ...

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.