Dolomitenlauf

20.-23. Januar 2022

Viel Tradition und ein ganz besonderes Flair erwarten dich beim Dolomitenlauf. Das Motto „Jeder ein Sieger über sich selbst“ gilt immer wieder als Herausforderung für Jedermann. 

DOLOMITENLAUF 2022 WIRD AUF DER ORIGINALSTRECKE AUSGETRAGEN

Der Dolomitenlauf ist nicht nur Österreichs bedeutendste Volkslanglaufveranstaltung, sondern hat in den 52 Jahren seines Bestehens auch Sportgeschichte geschrieben. Ein Meilenstein wurde 1978 mit der Gründung von Worldloppet in Uppsala/Schweden gesetzt. Als Gründungsmitglied ist der Dolomitenlauf seither mit den größten und bedeutendsten Volkslangläufen der Welt vereint. In der Zwischenzeit sind im Reigen von Worldloppet 20 Nationen vertreten. Die Zielsetzung ist nicht nur die Förderung des Langlaufsports, sondern auch die Völkerverbindung. So gehen beim Dolomitenlauf jedes Jahr Teilnehmer aus über 30 Nationen an den Start. Aufgrund der zwischenzeitlich auch im Lienzer Talboden eingerichteten Beschneiungsmöglichkeit, hat sich das Organisationskomitee entschlossen, den Dolomitenlauf 2022 wieder auf der Originalstrecke auszutragen. Aufgrund des leichten Streckenprofiles möchte man wieder ein breiteres Spektrum von Langlaufsportlern ansprechen. Auch das besondere Flair in den sechs Dolomitenlaufgemeinden wird für eine tolle Stimmung sorgen. Das Programm des Dolomitenlauf 2022 lässt keine Wünsche offen

zurück
Weiter
Der Dolomitenlauf wird heuer wieder auf der Originalstrecke ausgetragen
Der Dolomitenlauf wird heuer wieder auf der Originalstrecke ausgetragen
Schon in den Sechzigern und Siebzigern fand der Dolomitenlauf im Lienzer Talboden statt
Schon in den Sechzigern und Siebzigern fand der Dolomitenlauf im Lienzer Talboden statt
Im Jahr 1980 wurde erstmals der Dolomitensprint im Stadtzentrum von Lienz ausgetragen
Im Jahr 1980 wurde erstmals der Dolomitensprint im Stadtzentrum von Lienz ausgetragen
Der Dolomitensprint war weltweit der erste Langlaufsprint, welcher seither innerhalb des Rahmenprogrammes jährlich am Lienzer Hauptplatz ausgetragen wird.
Der Dolomitensprint war weltweit der erste Langlaufsprint, welcher seither innerhalb des Rahmenprogrammes jährlich am Lienzer Hauptplatz ausgetragen wird.
Der Dolomitenlauf führt auch heuer wieder durch die umliegenden Dörfer von Lienz
Der Dolomitenlauf führt auch heuer wieder durch die umliegenden Dörfer von Lienz
„Jeder ein Sieger über sich selbst“ - ist das Motto des Dolomitenlaufes
„Jeder ein Sieger über sich selbst“ - ist das Motto des Dolomitenlaufes

Programm Dolomitenlauf 20.-23.1.2022

Donnerstag, 20. Januar 2022
18.30 Uhr: Romantiklauf in Amlach
 
Freitag, 21. Januar 2022

18.30 Uhr: Eröffnungszeremonie 52 Jahre Dolomitenlauf am Hauptplatz Lienz

19.00 Uhr: Dolomitensprint am Hauptplatz Lienz

 

Samstag, 22. Januar 2022
10.00 Uhr: Dolomitenlauf Free Technique 50/25 km mit Start/Ziel in Lienz


Sonntag, 23. Januar 2022

08.30 Uhr: Die Startplätze werden geöffnet

10.00 Uhr: Dolomitenlauf Classic Race 50/25 km mit Start/Ziel in Lienz

ca. 11.40 Uhr: Zieleinlauf des Siegers

Blumenzeremonie am Hauptplatz Lienz (15 Minuten nach Ankunft der drittplatzierten Frau)

 

 

Jetzt anmelden

Dolomitensprint

Freitag, 21.01.2022

Im Jahr 1980 wurde erstmals der Dolomitensprint im Stadtzentrum von Lienz ausgetragen. Es war weltweit der erste Langlaufsprint, welcher seither innerhalb des Rahmenprogrammes jährlich am Lienzer Hauptplatz ausgetragen wird. Erst zwanzig Jahre später wurde von der FIS die Lienzer Erfindung in das Wettkampfprogramm aufgenommen. Heute ist der Langlaufsprint sogar zur olympischen Disziplin aufgestiegen. Dennoch ist der Dolomitensprint der spektakulärste und spannendste Langlaufsprint der Welt geblieben. Die dazu am Lienzer Hauptplatz errichtet und mit Flutlicht beleuchtete Langlaufarena und dreißig der weltbesten Sprinter sorgen für ein Langlaufspektakel der Sonderklasse.

zurück
Weiter
Der Dolomitensprint findet am Freitag, 21.01.2022 am Hauptplatz Lienz statt
Der Dolomitensprint findet am Freitag, 21.01.2022 am Hauptplatz Lienz statt
Eröffnungszeremonie des jährlichen Dolomitenlaufes
Eröffnungszeremonie des jährlichen Dolomitenlaufes
Langlaufarena am Hauptplatz Lienz
Langlaufarena am Hauptplatz Lienz
Erst zwanzig Jahre nach der Erstaustragung in Lienz wurde von der FIS die Lienzer Erfindung in das Wettkampfprogramm aufgenommen.
Erst zwanzig Jahre nach der Erstaustragung in Lienz wurde von der FIS die Lienzer Erfindung in das Wettkampfprogramm aufgenommen.
Der Dolomitensprint ist wohl der spektakulärste und spannendste Langlaufsprint der Welt geblieben
Der Dolomitensprint ist wohl der spektakulärste und spannendste Langlaufsprint der Welt geblieben
Die am Lienzer Hauptplatz errichtet und mit Flutlicht beleuchtete Langlaufarena und dreißig der weltbesten Sprinter sorgen für ein Langlaufspektakel der Sonderklasse.
Die am Lienzer Hauptplatz errichtet und mit Flutlicht beleuchtete Langlaufarena und dreißig der weltbesten Sprinter sorgen für ein Langlaufspektakel der Sonderklasse.

Dolomitenlauf 50/25 km FT

Samstag, 22.01.2022

Skater kommen beim Dolomitenlauf 2022 voll auf Ihre Rechnung. Der Austragungsmodus sorgt für viel Spaß aber auch Spannung. So werden die 50 km in freier Technik zwischen den Gemeinden Lienz, Amlach, Tristach, Nikolsdorf und Lavant ausgerichtet. Vorgesehen sind zwei Runden mit 25 km, welche auch durch das Dolomitenstadion führen. In allen Orten gibt es Labestationen. Die kurze Distanz, welche auch für wenig trainierte Langläufer leicht bewältigt werden kann, endet nach 25 km in Lienz.

Dolomitenlauf classic 50/25 km CL

Sonntag, 23.1.2022

Wie in alten Zeiten wird der Dolomitenlauf am Sonntag über 50 km wieder im klassischen Stil ausgetragen. Damit gleicht man sich an die Entwicklung innerhalb von Worldloppet an. Beim Dolomitenlauf 2022 will man wieder die alte Originalstrecke präparieren, welche bis Nikolsdorf knapp an die Kärntner Landesgrenze und wieder zurück nach Lienz führen wird. Alle Teilnehmer werden im Ziel mit einer Dolomitenlauf-Medaille für ihren sprichwörtlichen „Sieg über sich selbst“, belohnt. Auch eine Urkunde kann sich jeder Teilnehmer über das Internet herunterladen.

zurück
Weiter
Jeder ein Sieger über sich selbst
Jeder ein Sieger über sich selbst
Teilnehmer aus über 30 Nationen gehen beim Dolomitenlauf an den Start
Teilnehmer aus über 30 Nationen gehen beim Dolomitenlauf an den Start
Im Ziel wird jeder wie ein Sieger gefeiert
Im Ziel wird jeder wie ein Sieger gefeiert
Langlauf- und Radclub Lienzer Dolomiten
Südbahnstraße 22
9900 Lienz

Das könnte dich auch interessieren

Langlauf Granzlandloipe
Trans Dolomiti

Langläufer gleiten grenzenlos unbeschwert von Osttirol in die Dolomiten

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.