Olala: 31. Internationales Straßentheaterfestival

25.7.2022-30.07.2022

Eines der beliebtesten und bekanntesten Festivals dieser Art in Europa!

 

Olala verändert nicht nur die Stadt, auch die Menschen – und das für länger als die Festivalwoche im Juli.

Olala stellt die Stadt heuer wieder in der letzten Juli Woche auf den Kopf und überrascht mit Produktionen, die man sonst wohl eher in Großstädten, als in einer Kleinstadt in den Tiroler Bergen erwarten würde. Das Programm ist breit gefächert, den unterschiedlichen Publikumsgeschmack und die vielen Facetten moderner Straßenkunst werden hier also ausreichend abgedeckt. Von großen Platz-Inszenierungen über Installationen bis hin zu Kleinkunst mit Artistik, Akrobatik, nonverbaker Comedy, Walkacts und Fanfaren.

 

Das Festival und seine Künstler (ca. 30 Gruppen aus 14 verschiedenen Ländern) verwandeln regelmäßig an den letzten Julitagen die Sonnenstadt Lienz in eine große Kulturarena unter freiem Himmel, verzaubern Passanten in neugierige Beobachter und formen den Alltag in ein sinnliches Kulturerlebnis. Immer auf der Suche nach Neuem, vereint das Festival Elemente aus Kunst, Theater und Zirkus und präsentiert damit neue zeitgemäße Formen performativer Inszenierungen.

 

Skurril, poetisch bezaubernd, brüllend komisch,atemberaubend - ein paar Stichworte die das Festival ziemlich gut beschreiben.

Programm 2022

Bis zur entgültigen Aktualisierung der Website des Olala Straßentheaterfestivals können Sie genauere Infos zu den verschiedenen Gruppen aus diesem PDF entnehmen!

Kulturverein UmmiGummi
Hans Mutschlechner
9900 Lienz
Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.