Winterurlaub mit der ganzen Familie

Pistenkönig und Schneeprinzessin

Familien mit Kindern sind im Winterurlaub in Osttirol besonders gut aufgehoben. Die Kleinen freuen sich aufs Kinderland, üben im Skikindergarten unter fachkundiger Anleitung die ersten Schwünge, während die Größeren die sanften blauen und roten Abfahrten erkunden. Dank der Überschaubarkeit der Lifte und Pisten geht keiner verloren. Neben den kindgerechten und zertifizierten Pisten gibt es hier Skischulen, die mit Alternativangeboten im Schnee trumpfen: Schneeballschlachten, Snowtubing oder Rodeln gehören ebenso zur Tagesliste wie die Mittagsbetreuung mit Kindermenu. Die Skiverleihe vor Ort sorgen für das perfekte und sichere Equipment. Die Eltern können in der Zwischenzeit ganz gemütlich Pistenkilometer sammeln oder die regionalen Schmankerln auf den Hütten probieren und in der Sonne relaxen, denn die scheint hier in Osttirol bei über 2000 Sonnenstunden im Jahr besonders häufig.

youtube video

Skiberge für Zwerge

Als Familie hat man im Vorfeld vor allem zwei Dinge im Auge: ein tolles Pistenangebot und natürlich die Kosten. Ein Kriterium, welches in der Familienskiregion Osttirol mit einem einzigartigen Angebot aufwarten kann: neben familienfreundlichen Unterkünften gelten in allen Skigebieten im Rahmen des SkiHit Osttirol-Skipasses die Kinderpreise bis zum 18. Lebensjahr. Das sind über 150 bestens präparierte und schneesichere Pistenkilometer, die man durch diesen Service auch mit Jugendlichen günstig „erfahren“ kann.

Skischule White Element
Wintersportschule Hochpustertal

Winterangebote für Familien

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.