Das Virgental

Das wunderschöne, unberührte Virgental mit den zwei Orten Virgen auf 1.200 m Seehöhe und Prägraten am Großvenediger auf 1.300 m Seehöhe, eingebettet zwischen dem Großglockner und dem Großvenediger an der Südseite des Alpenhauptkammes, inmitten vom Nationalpark Hohe Tauern, ist 25 km lang und verläuft in Ost-West-Richtung.

 

Es beginnt beim Umbalkees und mündet im Matreier Becken in das Iseltal ein. Das Tal punktet vor allem bei Gästen, die Erholung fernab vom Trubel und jeder Hektik suchen. In den liebevoll gepflegten Privatpensionen und Gasthöfen fühlt man sich sofort zuhause. Im Virgental begegnet man den Gästen mit echter Gastfreundschaft, dort ist Gemütlichkeit Trumpf und die heimischen Schmankerln, mit regionalen Produkten vom Bauern ums Eck, verzaubern Genießer.

Orte im Virgental

Virgen
Virgen

Neben der Sonnenstadt Lienz verfügt Osttirol im Virgental auch über ein Sonnendorf – die Rede ist vom...

Praegraten Osttirol
Prägraten am Großvenediger

Das idyllische Bergwanderdorf Prägraten am Ende des Virgentales weiß vor allem durch seine ruhige Lage zu...

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.