Dorfersee

Wunderschön gelegener Bergsee im Nationalpark Hohe Tauern

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
17.4 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
469 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
475 hm
Gehzeit Anstieg
3 h
Gehzeit Gesamt
6 h
Höchster Punkt
🞍
1935 m
Schwierigkeit
🞽
Mittel
Ausgangspunkt:
Parkplatz Dorfertal
Endpunkt:
Parkplatz Dorfertal

Anreise

Bushaltestellen
Kals a. G. Taurer
Parkplatz
Parkplatz Dorfertal - Kals

Hütten/Almen

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

🌾
21 °C

Beschreibung

Sie wandern durch die Dabaklamm ins Dorfertal, ca. 1 Stunde bis zur Jausenstation Bergeralm (1637m), weiter eine knappe Stunde bis zum Kalser Tauernhaus (1754m), und nun etwas ansteigend, jedoch ohne gröbere Schwierigkeiten erreichen Sie in einer weiteren Stunde den Dorfersee (1935m), der sich nach einem riesigen Bergsturz gebildet hat;


Entlang des Weges oberhalb des Tauernhauses führen auch fünf Nationalpark - Lehrwegtafeln durch das Biotopschutzgebiet, sie stellen die wertvolle Tier- und Pflanzenwelt des hinteren Dorfertales und der dort noch intakten Flachmoorlandschaft näher dar. Eine insgesamt unschwierige Wanderung mit viel abwechslungsreichen Informationsmöglichkeiten, ein Anstieg im letzten Streckenbereich verlangt jedoch ein gewisses Maß an Kondition, er erwarten Sie  lohnende Fotomotive und kultur- und naturhistorische Lehrwegsinformationen;


Bis zum KalserTauernhaus gibt es auch einen Taxitransfer 

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.