Dorfersee

Wundersch├Ân gelegener Bergsee im Nationalpark Hohe Tauern

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenl├Ąnge
17.4 km
H├Âhenmeter Bergauf
🔋
469 hm
H├Âhenmeter Bergab
🔋
475 hm
Gehzeit Anstieg
3 h
Gehzeit Gesamt
6 h
H├Âchster Punkt
🞍
1935 m
Schwierigkeit
🞽
Mittel
Kondition:

* * * * *

­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö

Technik:

* * * * *

­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö

Ausgangspunkt:
Parkplatz Dorfertal
Endpunkt:
Parkplatz Dorfertal
Beste Jahreszeit:
JUN, JUL, AUG, SEP, OKT

Anreise

Haltestelle

Kals a. G. Taurer

Parkplatz

Parkplatz Dorfertal - Kals

H├Âhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Sonne-02.png

18┬░C ┬░C

Beschreibung

Sie wandern durch die Dabaklamm ins Dorfertal, ca. 1 Stunde bis zur Jausenstation Bergeralm (1637m), weiter eine knappe Stunde bis zum Kalser Tauernhaus (1754m), und nun etwas ansteigend, jedoch ohne gr├Âbere Schwierigkeiten erreichen Sie in einer weiteren Stunde den Dorfersee (1935m), der sich nach einem riesigen Bergsturz gebildet hat;


Entlang des Weges oberhalb des Tauernhauses f├╝hren auch f├╝nf Nationalpark - Lehrwegtafeln durch das Biotopschutzgebiet, sie stellen die wertvolle Tier- und Pflanzenwelt des hinteren Dorfertales und der dort noch intakten Flachmoorlandschaft n├Ąher dar. Eine insgesamt unschwierige Wanderung mit viel abwechslungsreichen Informationsm├Âglichkeiten, ein Anstieg im letzten Streckenbereich verlangt jedoch ein gewisses Ma├č an Kondition, er erwarten Sie  lohnende Fotomotive und kultur- und naturhistorische Lehrwegsinformationen;


Bis zum KalserTauernhaus gibt es auch einen Taxitransfer 

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps f├╝r aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.