Bike & Hike Wangenitzseehütte 2.508m

Das Wichtigste auf einen Blick

Schwierigkeit 🞽
Bike
🄷
Mittel
hike
🛬
Mittel
Streckenlänge (in KM)
Streckenlänge gesamt
🅕
38 km
Bike
🄷
28 km
hike
🛬
10 km
Höhenmeter Bergauf
Höhenmeter Bergauf gesamt
🅕
1917 hm
Bike
🄷
998 hm
hike
🛬
919 hm
Gesamtzeit der Tour
total tour time
🅕
9 h
Bike
🄻
4 h
hike
🛬
5 h
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Öffentlicher Verkehr:

Mit dem Bus bis zur Bushaltestelle "Nußdorf Wartschensiedlung".

Parken:

Parkplatz Nussdorf Schule 

Ausgangspunkt:
Kirche Nussdorf Debant
Endpunkt:
Wangenitzseehütte
Beste Jahreszeit:
Mai bis September
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP

Anreise

Parkplatz
Parkplatz Seichenbrunn
Parkplatz Nussdorf

Hütten/Almen

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung Bike

Vom Radweg "Talbodenrunde" Nr. 35 im Bereich Mienekugel erreicht man den Startpunkt der Mountainbikeroute "Debanttal" bei der Kirche in Nußdorf Debant. Die Route führt oberhalb von Nußdorf entlang des Debantbaches. Ab der Nußdorfer Brücke führt der Weg gemeinsam mit dem MTB Weg 107 bis zum Parkplatz Seichenbrunn. Entlang dieser Route bieten sich zwei Anschlussmöglichkeiten: Über die MTB Route 107 in Richtung Zettersfeld oder über den Brandweg MTB Route 149 in Richtung Iselsberg oder Roaner Alm.

Beschreibung Wanderung

Die Wangenitzsee Hütte ist die höchstgelegenste Schutzhütte in der Schobergruppe und liegt idyllisch am tiefblauen Wangenitzsee und Kreuzsee auf der Kärntner Seite des Nationalparks Hohe Tauern.

Vom Parkplatz Seichenbrunn rechts über den Debantbach folgt man dann dem gut markierten Steig über die Gaimberger Felder bis zur unteren Seescharte. Weiter, bis man zwischen Kreuzsee und Wangenitzsee die Wangenitzsee Hütte erreicht.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.