Schlaitner Panorama und Erlebnisweg

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
8.2 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
560 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
560 hm
Gehzeit Anstieg
3:30 h
Gehzeit Gesamt
3:30 h
Höchster Punkt
🞍
1320 m
Schwierigkeit
🞽
Mittel
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Bus bis zur Bushaltestelle "Schlaiten Mesnerdorf".

Abstell möglichkeit:

Parkplatz Dorfzentrum Schlaiten

Ausgangspunkt:
Dorfzentrum Schlaiten
Endpunkt:
Dorfzentrum Schlaiten
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP
Routentyp:
Rundtour

Anreise

Parkplatz
Parkplatz Gemeinde Schlaiten

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Vom schöngestalteten Dorfplatz Schlaiten aus, folgt man den Hinweisschildern leicht absteigend bis zum wild tosenden Daberer Wasserfall. Nun  weiter über Wiesen- und Waldsteige vorbei  am  Törl-Materl und links ansteigend zur Fraktion Gantschach.  Weiter über den alten Göriacher Weg mit sehr schönen Ausblicken ins Iseltal und auf die Osttiroler Bergwelt. Angekommen im Ortsteil  Göriach  wandert man vorbei an der Hofstelle vlg. Gridling (altes Knappenhaus aus dem 16. Jhd) und der Pension Schoberblick und erreicht nach einer schönen Wanderung die Waldkapelle „Zum guten Hirten“. Hier lädt eine grandiose Aussicht zum Verweilen ein. Der Rückweg - leicht abfallend - führt anfangs durch Wälder, vorbei an alten Gehöften wieder zum Ausgangspunkt zurück. Hier angekommen lädt das gemütliche Gasthaus "Schlaitner Wirt" zur Einkehr ein.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.