Neualplseen Rundwanderung

Die Seenlandschaft der Neualplseen auf 2.436 m sind wunderschön eingebettet südöstlich der fast 3.000 m hohen Schleinitz und südlich des östlichen Sattelkopfes.

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
6.8 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
330 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
330 hm
Gehzeit Anstieg
1:15 h
Gehzeit Abstieg
1:15 h
Gehzeit Gesamt
2:50 h
Höchster Punkt
🞍
2467 m
Schwierigkeit
🞽
Leicht
Ausgangspunkt:
Lienz, Talstation Zettersfeldbahn
Endpunkt:
Neualplseen
Beste Jahreszeit:
Sommer/Herbst
Routentyp:
Rundtour

Anreise

Parkplatz
Parkplatz Zettersfeldstraße

Hütten/Almen

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Augsgangspunkt ist der Parkplatz bei der Zettersfeld Bergbahn Talstation. Von dort fährt man mit der Gondelbahn auf das Zettersfeld 1.812 m anschließend mit dem 4er Sessellift auf das Steinermandel 2.213 m. Von dort geht man den gut markierten Wanderweg nördlich am Goisele vorbei. Nach einem kurzen Abstieg von ca. 20 Hm geht man flach über die Almböden am "Stammtisch" vorbei bis zu den Neualplseen. Nach einer Seerunde und ausgiebiger Rast kann man den Rückweg über die Neualplschneid, die südlich am Goisele vorbei und zurück zur Bergstation der 4er Seilbahn führt, in Angriff nehmen.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.