+ 4

Umbalfälle

Nationalpark Sehenswürdigkeit
Diverse Sehenswürdigkeiten
Ausflug
Wasserfall

Wer die Umbalfälle besucht, bekommt es auch mit dem ersten Wasserschaupfad Europas zu tun. Vom Parkplatz Ströden ausgehend kann man sich zu diesem begeben.


Wie kaum in einem anderen Tal der Hohen Tauern zeigt sich die landschaftsformende Wirkung und das Wesen eines Gletscherbaches in so beeindruckender Weise wie im Umbaltal mit den imposanten Stufenfällen der Isel. Das glattgeschliffene Grüngestein des Flussbettes mit den ausgewaschenen Hohlformen lässt die Kraft der fließenden Wassermassen erahnen. Der gleichnamige Naturlehrpfad lädt zu einer Entdeckungsreise ein und bietet spektakuläre Einblicke in die Iselkatarakte. Vom Parkplatz Ströden ausgehend, der über die Gemeinde Prägraten am Großvenediger erreichbar ist, kann man sich zu den Umbalfällen begeben. Entweder zu Fuß oder, ganz idyllisch und ursprünglich, mit der Pferdekutsche. Dort angekommen wird man eine Vielzahl an NaturliebhaberInnen antreffen, denn die Umbalfälle sind weit mehr als nur ein beliebtes Ausflugsziel. Die Umbalfälle haben auch Symbolwert. Sie können stellvertretend für die ganze Schönheit des Nationalparks Hohe Tauern stehen. Es gibt wohl kaum einen Ort, an dem man dem Wesen eines Gletscherbaches so nahe kommen kann. Hier stürzt sich der letzte freifließende Gletscherfluss der Alpen auf spektakuläre Weise ins Tal. Dabei schlängelt sich der Schaupfad über sieben Stationen an der beeindruckenden Schlucht der Katarakten entlang von Ströden bis zur Blinig-Brücke. Die Schautafeln unterwegs geben dabei Auskunft über die Bedeutung der Isel, die man als Lebensader Osttirol bezeichnen kann. Zugleich laden aber auch Plattformen dazu ein, Spektakuläres zu erleben. Konstruktionen, die in 30 m Höhe in die Schlucht hineinragen sind nur ein Angebot für Leute, die den Nervenkitzel erleben und der Natur ganz nahe kommen wollen.

Kontaktdaten
Tourismusinformation Prägraten
St. Andrä 35 a
9974 Prägraten am Grossvenediger

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.