Sie befinden sich hier: Home / Hochpustertal / Sommer / Wandern - Hochpustertal / Weitwanderwege / Karnischer Höhenweg

Der Karnische Höhenweg - das große Bergerlebnis!

11 Hütten – 30 leichte Wandergipfel - „Friedensweg“ Nr. 403

Der Karnische Höhenweg oder „Friedensweg“ (KHW 403) führt den gesamten Karnischen Kamm entlang, der an der Grenze zwischen Österreich und Italien verläuft. Er ist von Sillian bis Arnoldstein 156 km lang (ca. 105 km Luftlinie), die in 8-11 Tagesetappen aufgeteilt werden und mit einer Gesamtgehzeit von 26,5 Stunden zu bewältigen sind. Der etwas längere Abschnitt östlich des Plöckenpasses bietet eine sanfte Berglandschaft mit weitflächigen Almwiesen und leichten Wanderbergen. Westlich des Plöckenpasses erstreckt sich der alpinistisch interessante Teil entlang der höchsten Gipfel des Karnischen Kammes.

Die heute völlig unproblematische Grenze zwischen den EU-Ländern Österreich und Italien war noch vor wenigen Jahrzehnten (im Ersten Weltkrieg) ein hart umkämpftes Gebiet. Zahlreiche Steiganlagen, weitverzweigte Schützengräben, Überreste alter Stellungen zu Bunkern ausgehöhlte Felskavernen und Soldatenfriedhöfe erinnern an die schrecklichen Zeiten zwischen 1915 und 1918. Damals mussten tausende Männer im Sommer und Winter in Höhen zwischen 2.000m und 2.700m ausharren, große Mengen an Munition und Waffen hinaufbefördern und bei widrigsten Bedingungen in notdürftigen Unterkünften hausen. Dabei haben viele ihr oft noch sehr junges Leben verloren. Zusätzlich zu den feindlichen Angriffen forderten auch Lawinenunglücke, Krankheiten und Erfrierungen ihren Tribut. Die im Laufe von Jahrzehnten zerstörten Wegteile wurden seit 1974 wiederhergestellt – zu einem einzigen verbindenden Weg, der heute dem Zusammenfinden von bergbegeisterten Menschen aus aller Herren Länder dient.

Heimkehrerkreuz am Karnischen Kamm
Sillianer Hütte

ACHTUNG!

Sillianer Hütte im Sommer 2018 wegen Umbauarbeiten geschlossen.

Vorschlag für die Tagesetappen in Osttirol

1. Tag: Sillian – Leckfeldalm ca. 2 Std.
2. Tag: Leckfeldalm - Obstansersee Hütte ca. 6,5 Std.
3. Tag: Obstansersee Hütte - Porzehütte ca. 6 Std.
4. Tag: Porzehütte – Hochweißsteinhaus ca. 8 Std.
5. Tag: Hochweißsteinhaus - Wolayersee-Hütte ca. 6 Std.
6. Tag: Wolysersee-Hätte - Untere Valentin Alm ca. 2,5 Std.
7. Tag: Untere Valentin Alm - Zollnersee Hütte ca. 6,5 Std.
8. Tag: Zollnersee Hütte - Straniger Alm ca. 3 Std.
9. Tag: Straniger Alm - Alpenhof Plattner ca. 6,5 Std.
10. Tag: Alpenhof Plattner - Egger Alm ca. 4,5 Std.
11. Tag: Egger Alm - Gasthaus Starhand ca. 3,5 Std.

 

Mit anspruchsvollen Gipfelbesteigungen wie z.B. Große Kinigat, Filmoorhöhe, Porze, Monte Peralba, Hohe Warte u.a. (teilweise auf Klettersteigen), empfiehlt sich eine 2-3 tägige Verlängerung – mit zusätzlichen Übernachtungen auf der Filmoorhütte bzw. der Unteren Valentin Alm.

Die Hütten müssen unbedingt reserviert werden, da nur begrenzt Schlafplätze zur Verfügung stehen! 
Es steht kein Gepäcktransfer am Weitwanderweg zur Verfügung.

Den Karnischen Höhenweg auf der interaktiven Karte Osttirol ansehen:

Karnischer Höhenweg

Routenstart: Dorfzentrum Sillian

Höhenmeter:
9100m
Routenlänge:
150km
Zeit:
26:50h

Kartenmaterial und Wanderführer in den Tourismusbüros der Region erhältlich:


1) Wanderkarte Hochpustertal,
1:25000, reiß- und wetterfest, Kartenabschnitt von Sillian bis zur Wolayersee Hütte, Euro 10,00

2) Rother Wanderführer Karnischer Höhenweg,
von Sillian nach Thörl-Maglern mit verschiedenen Varianten und Gipfeln, Euro 15,40

ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte bestellen

Wanderkulinarium Hotel Strasserwirt **** Strassen

3 ÜN in historischen Mauern mit Halbpension aus der Haubenküche

ab € 216,- p.P.

Infos/Anfragen
MORE INKLUSIVE Hotel Sonnblick*** Kartitsch

7 Nächte inkl. Halbpension mit 6 Tage Skipass "SkiHit Osttirol"

ab € 569,- p.P.

Infos/Anfragen
"Einfach mal weg" Hotel Gesser***Sillian

3-7 Nächte inkl. Wohlfühlhalbpension & inkl. Skipass

ab € 271,- p.P.

Infos/Anfragen
6. Austria Skitourenfestival

Für mehr Spaß und Sicherheit am Berg!

24.-27.1.2019

weitere Infos
4. Eiskletterfestival Osttirol

Zahlreiche Bewerbe, Vorträge und Workshops zum Thema Eisklettern.

11.-13.1.2019

weitere Infos
45. Dolomitenlauf 2019

Weltelite erneut beim 45. Dolomitenlauf. Austragung mit Schneegarantie!
17.-20.1.2019

weitere Infos
Groundit- Das Winterclosing Festival

Internationale Top Dj´s, Kulinarik und einzigartige Naturkulisse.

5.-7. April 2019

weitere Infos