Sie befinden sich hier: Home / Defereggental / Winter / Skifahren im Defereggental / Skizentrum St. Jakob

Skizentrum St. Jakob im Defereggental

Eine Verbindung, die man sich nicht entgehen lassen soll: Familie, Gastronomie und perfekte Pisten!

Wir wollen ehrlich sein: Ein wenig „abseits“ liegt es schon, das Defereggental. Aber nicht abseits in einer geographischen Hinsicht, sondern vielmehr abseits des Üblichen und Konventionellen. Wer hier herkommt, der sucht nicht den Massentourismus und auch nicht die große Party. Wer hier herkommt, der findet aber etwas ganz anderes, viel Kostbareres: Perfekte Pisten, sehr viel Sonne und vor allem auch familienfreundliche Abfahrten.

Entspannter und besser Skifahren als hier kann man fast nirgends. Und das Defereggental hat sonst auch noch das eine oder andere Schmankerl zu bieten, in vielerlei Hinsicht. Zum einen findet man hier einen absolut genialen „Funpark“, in dem sich Snowboarder wie im Himmel fühlen. Zum anderen wird hier die Suche nach kulinarischen und traditionellen Schmankerln schnell von Erfolg gekrönt sein: Die Top-Unterkünfte im Defereggental sind wahre „Tempel“ der gehobenen Osttiroler Küche. Dazu noch mehr als nur einen Hauch von Wellness, der über all dem weht. Kurzum: Ein Aufenthalt im Defereggental ist ein wahres Vergnügen für Körper und Geist.

Skigebiet Brunnalm Defereggental

Interaktive Skimap

Pisten

Status Bezeichnung Länge Schwierigkeit
Almspitzpiste (Nr 4) -
Alte Talabfahrt Rot (T) -
Alte Talabfahrt schwarz (T) -
Blaue (Nr 2) -
Einser (Nr 1) -
Hauser (Nr 1a) -
Kinderskipark (K) -
Mooserberg-Familienabfahrt (Ta) -
Piste Feistritz (G) -
Piste St. Leonhard (F) -
Skiweg (Nr. 5) -
Trainingsstrecke (Nr 3a) -
Weißspitzabfahrt (Nr 3) -

Preisliste SkiHit Osttirol 2018/2019

Skiopening Skizentrum St. Jakob

Skiopening Skizentrum St. Jakob

Termin freihalten: Vom 7. bis 22. Dezember findet in St. Jakob im Defereggental das Skiopening mit vielen Events statt!

mehr Infos

Webcam Skizentrum St. Jakob

FACTS zum Skizentrum St. Jakob im Defereggental:

Höhenmeter: 1.400 – 2.525 m
Pisten: 23,7 Pistenkilometer
davon blau 4,7 km, rot 11,1 km, schwarz 1,2 km und Freeride-Routen 4,6 km
Pistenfläche: 96 ha
Aufstiegshilfen: 7 Anlagen (4 Schlepplifte, 2 Sesselbahnen, 1 Gondelbahn)
Förderleistung: 10.343 Pers./h

 

Öffnungszeiten 2018/2019
08.12.2018 – 22.04.2019 - täglich von 09:00 - 16:00 Uhr


Extras:

  • Snowboard Fun Park
  • 2 Förderbänder für Kinder
  • Skikindergarten

Awards für das Skigebiet St. Jakob im Defereggental – Brunnalm


Das weltweit größte Testportal von Skigebieten, Skiresort.de/.info/.nl/.fr/.it, zeichnet 2018 die besten Skigebiete weltweit sowie die besten Leistungen von Skigebieten aus. Das Skigebiet St. Jakob im Defereggental – Brunnalm wurde von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten, als Testsieger in der Kategorie „Führendes Skigebiet bis 20 km Pisten“ ausgezeichnet.

Skizentrum St. Jakob

Brunnalmtalstation 
9963 - St. Jakob in Defereggen
Tel.: +43 (0)4873 / 5274
Fax: +43 (0)4873 / 5274-22
E-Mail: info@stjakob-ski.at
Web: www.stjakob-ski.at

ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte bestellen

Edelweißkönig Skitage 2019 im Gasthof Edelweiß***

Winterzauber im Märchenbuch - 4 oder 7 Übernachtungen inkl. Skipass

ab € 385,- p. P.

Infos/Anfragen
Langlaufen - Winterwandern uvm. im Gasthof Edelweiß***

3, 4 oder 7 Übernachtungen inkl. Schneeschuhwandern, uvm.

ab € 260,- p. P.

Infos/Anfragen
Ski Opening Skizentrum St. Jakob

Umfangreiches Programm und viele Vorteile.

7.-22.12.2018 

weitere Infos
6. Austria Skitourenfestival

Für mehr Spaß und Sicherheit am Berg!

24.-27.1.2019

weitere Infos
4. Eiskletterfestival Osttirol

Zahlreiche Bewerbe, Vorträge und Workshops zum Thema Eisklettern.

11.-13.1.2019

weitere Infos
45. Dolomitenlauf 2019

Weltelite erneut beim 45. Dolomitenlauf. Austragung mit Schneegarantie!
17.-20.1.2019

weitere Infos
Groundit- Das Winterclosing Festival

Internationale Top Dj´s, Kulinarik und einzigartige Naturkulisse.

5.-7. April 2019

weitere Infos