Steinrastl 2.184 m

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
6.5 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
710 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
700 hm
Gehzeit Anstieg
2:30 h
Gehzeit Abstieg
2 h
Gehzeit Gesamt
4:30 h
Höchster Punkt
🞍
2184 m
Schwierigkeit
🞽
Leicht
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Bus bis zur Haltestelle "Obertilliach Bergen"

Abstell möglichkeit:

Am besten lassen Sie das Auto im "Bachhäusl" im Bereich vor der Brücke über den Gärberbach stehen!

Ausgangspunkt:
Bergen (Bachhäusl)
Endpunkt:
Steinrastl
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP, OKT
Routentyp:
Familienwanderung

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Bis in den Weiler Flatsch in der Fraktion Bergen führt eine asphaltierte Gemeindestraße. Weiter geht es über einen Forstweg in mehreren Serpentinen hinauf bis zu den in den Sommermonaten gemähten Bergwiesen. Der Abschnitt im Wald ist leider nicht mehr so schattig wie in der Vergangenheit, weil ein Orkan und die Schneelast viele Bäume entwurzelt bzw. geknickt haben. Umso schöner und blumenreich sind die Bergwiesen auf den sonnigen Matten unterhalb des Steinrastl. Ab dem "Schwarzmoos" führt der Wanderweg fast gerade und etwas steiler und an mehreren Berghütten vorbei in jenen Bereich, wo der Güterweg endet. Von dort sind es nur mehr wenige Höhenmeter auf den flachen und deshalb auch dem Wind ausgesetzten Bergrücken des Steinrastl.


Tipp: Wer noch eine weitere halbe Stunde Gehzeit investiert, gelangt leicht bergab nach Gumpedall, einem Sattel unterhalb der "Steinwand", wo im Sommer die Kühe grasen. Wer ein paar Meter höher in Richtung Eggenkofel steigt, wird auch das Edelweiss entdecken!

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.