DE

Lienz strahlt mit der Sonne um die Wette

Lienz, die charmante Kleinstadt mit mediterranem Flair, ein Ort mit besonders hoher Lebensqualität, wird oft auch als „das Tor zum Süden“ bezeichnet – und das zu Recht! In dem urbanen und doch naturnahen Paradies an der Südseite der Alpen lässt sich die Sonne mit 2049 Sonnenstunden pro Jahr (Quelle: ZAMG) besonders gerne blicken. Somit zählt Lienz zu den sonnenreichsten Städten Österreichs.

 

In Lienz begegnest du heiterer Gelassenheit und südlicher Lebensart auf Schritt und Tritt. Kein Wunder, denn bei so viel Sonne kommt auch die Seele nicht zu kurz: Vermehrte Hormonausschüttungen nach dem Sonne tanken sind nachgewiesen. Sie sorgen bei den Lienzerinnen und Lienzern, aber auch bei den Besuchern der Sonnenstadt, für gute Laune, mehr Glücksgefühlen und Lebensfreude.

Vor der spektakulären Kulisse der Lienzer Dolomiten einen Cappuccino auf dem palmengesäumten Hauptplatz trinken oder durch die schön geschmückte Altstadt bummeln und ein Eis schlemmen – in Lienz erlebst du Leichtigkeit und „Dolce Vita“! Falls du es sportlicher angehen möchtest, stehst du in der Sonnenstadt Lienz in den Startlöchern für eindrucksvolle Wanderungen, herausragenden Klettertouren, abwechslungsreichen Bikerouten und faszinierenden Wildwasserfahrten auf der Isel.

 

Übrigens hat es schon den alten Römern aufgrund des mediterranen Klimas und den außergewöhnlich vielen Sonnentagen im Lienzer Talboden gefallen. So gut, dass sie sich bereits im Jahr 50 n.Chr. in Aguntum, der einzigen Römerstadt auf Tiroler Boden, niederließen.

Das könnte dich auch interessieren

Lienz Hauptplatz
Sonnenstadt Lienz

Mehr über die charmante Kleinstadt mit mediterranem Flair.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.