+ 4

Nationalparkhaus Matrei in Osttirol

Nationalpark Infostelle
Diverse Sehenswürdigkeiten

Ganze Welten eröffnen sich im Nationalparkhaus in Matrei.


Eine ganz konkrete Welt, die mit Schönheiten wahrlich nicht geizt: die Welt des Nationalparks Hohe Tauern. Und zwar noch genauer den Tiroler Anteil dieses spektakulären Nationalparks. Ganze zwei Stockwerke wurden für Menschen reserviert, die nicht nur über die Schönheit und die eindrucksvollen Landschaften staunen möchten, sondern die es ein wenig genauer wissen möchten, sei es über die Pflanzen und Tiere, die man dort findet, sei es über die Geschichte des Nationalparks an sich. Beim nächsten Mal wird man also als fachkundiger Wanderer alles noch ein wenig genauer und die Lupe nehmen können. Natur- und auch Kultgeschichte des Nationalparks Hohe Tauern werden euch mehr als nur bekannt sein, ihr werdet von Kult- und Jagdplätzen aus der Steinzeit erfahren und auch wissen, wie sich bäuerliche Bewirtschaftungsformen über die Zeit verändert haben.

Zum 25-jährigen Nationalpark-Jubiläum wurde die Ausstellung "Tauernblicke - Momente des Staunens" eröffnet. Die interaktive Ausstellung stellt verschiedene (Er)-Lebensräume des Schutzgebiets vor und macht Lust auf die Entdeckung in der freien Natur. Spektakuläre 360°-Videos begleiten Sie durch 6 Erlebnisräume. Die Ranger präsentieren dort die Osttiroler-Nationalpark-Hotspots wie Jagdhausalmen, Umbalfälle und eindrucksvolle Gletschererlebnisse. Ein ganz besonderes Highlight ist der Dreh vom "Großglockner". Ranger Andreas war dabei und begrüßt aus 3798 m Seehöhe - Sie spüren die Freiheit am höchsten Berg Österreichs mitten im Nationalpark Hohe Tauern. Bei diesem actionreichen virtuellen Erlebnis glaubt man als Besucher des Nationalparkhauses fast selbst den höchsten Berg Österreichs bestiegen zu haben.


Kontaktdaten
Nationalparkhaus Matrei
Kirchplatz 2
9971 Matrei in Osttirol

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.