Ribiselkuchen mit Haferflocken

Zutaten für 12 bis 16 Stück

Teig:
85 g Weizenmehl
40 g Haferflocken
1/2 Pkg Backpulver
1 Prise Salz
3 TL Öl
60 g Topfen, mager
1 Ei
30 g Staubzucker

 

Topfenmasse:
65 g Butter
95 g Staubzucker
1 Pkg Vanillezucker
2 Eier
3 EL Vanillepuddingpulver
3 EL Zitronensaft
265 g Topfen, mager

 

Belag:
250 g Sauerrahm
1 Ei
1 EL Vanillepuddingpulver
20 g Haferflocken
400 g Ribisel
Öl für das Backblech
Staubzucker

 

Zubereitung

Für den Teig alle Zutaten verkneten und auf einem vorbereiteten Backblech ausrollen. Für die Topfenmasse Butter mit Staubzucker und Vanillezucker cremig rühren, Eier langsam einarbeiten. Puddingpulver, Zitronensaft und Topfen dazugeben und gut verrühren. Die Topfenmasse auf den vorbereiteten Teig streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 30 Minuten backen.
Für den Belag Sauerrahm mit Ei, Puddingpulver und Haferflocken gut verrühren. Ribisel dazu geben und gut vermischen. Die Masse auf den vorgebackenen Kuchen streichen und ca. 15 Minuten lang fertig backen.
Den Kuchen mit Staubzucker bestreut servieren.


Das Team vom Alpengasthof Pichler wünscht gutes Gelingen!

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.