Goldried: Berge erleben

Eine Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten erwartet dich am Klaunzerberg, dem Hausberg von Matrei in Osttirol. Das 360° Panorama, welches sich über das Gebiet des Nationalpark Hohe Tauern erstreckt, bietet zahlreiche Highlights sowie zum Beispiel den zahlreichen Gletscherblicken und dem ikonischen Blick auf den Großglockner.

 

Wanderungen im Goldried

Wandern auf stillen Pfaden

Goldriedriese

Gehzeit Gesamt
4 h
Streckenlänge
3.9 km
🔋
Höhenmeter Bergauf
660 hm
🞽
Schwierigkeit
Leicht

Rundweg Bärensteig

Ausgangspunkt:
Parkplatz Eden-Happeck
Endpunkt:
Parkplatz Eden-Happeck
Gehzeit Gesamt
5:30 h
Streckenlänge
9.3 km
🔋
Höhenmeter Bergauf
770 hm
🞽
Schwierigkeit
Mittel

Erlebniswanderung Bretterwandbach

Gehzeit Gesamt
5:50 h
Streckenlänge
12.1 km
🔋
Höhenmeter Bergauf
800 hm
🞽
Schwierigkeit
Mittel

Rundwanderung Klaunzerberg

Ausgangspunkt:
Ortszentrum Matrei
Endpunkt:
Ortszentrum Matrei
Höchster Punkt:
1769 m
Gehzeit Gesamt
5:41 h
Streckenlänge
11.9 km
🔋
Höhenmeter Bergauf
789 hm
🞽
Schwierigkeit
Leicht

Bergpilgerweg in Osttirol, Südtirol und Oberkärnten Etappe 8: Obermauern - Kals

Ausgangspunkt:
Obermauern
Endpunkt:
Kals
Höchster Punkt:
2206 m
Gehzeit Gesamt
9 h
Streckenlänge
24.9 km
🔋
Höhenmeter Bergauf
1440 hm
🞽
Schwierigkeit
Mittel

In sonnige Höhen gondeln und wandern

Großglockner Resort Kals-Matrei

Mit den Kalser oder Matreier Bergbahnen gelangst du schnell und bequem ins Goldried auf über 2.000 Meter Seehöhe. Lass dich verzaubern von der Bergwelt Osttirols, von Großglockner und Großvenediger. Kennst du schon die Osttirol's Glockner-Dolomiten Card für die Bergbahnen und für zahlreichen Ausflugsziele?

Rundweg Europa Panoramaweg

Ausgangspunkt:
Adler Lounge (2.421m)
Endpunkt:
Adler Lounge (2.421m)
Höchster Punkt:
2210 m
Gehzeit Gesamt
2:30 h
Streckenlänge
6.9 km
🔋
Höhenmeter Bergauf
290 hm
🞽
Schwierigkeit
Leicht

Familienwanderung Goldriedsee

Ausgangspunkt:
Bergstation Kalser Bergbahn
Endpunkt:
Mittelstation Kalser Bergbahn
Gehzeit Gesamt
2:40 h
Streckenlänge
7.8 km
🔋
Höhenmeter Bergauf
110 hm
🞽
Schwierigkeit
Leicht

Rotenkogel 2.762m

Ausgangspunkt:
Adler Lounge / Bergbahnen Kals
Endpunkt:
Rotenkogel
Höchster Punkt:
2762 m
Gehzeit Gesamt
3 h
Streckenlänge
3.9 km
🔋
Höhenmeter Bergauf
383 hm
🞽
Schwierigkeit
Schwer

Betriebszeiten 2021:

Kalser Bergbahnen
22. Juni – 26. September 2021
Täglich 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr, bei Schönwetter.

Figol – und Blauspitzsesselbahn geschlossen!

 

Matreier Goldried Bergbahnen

10. Juli - 22. August 2021

Täglich 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr, bei Schönwetter.

Matreier Goldried Bergbahnen GmbH & Co KG
Talstation
9971 Matrei in Osttirol
F. +43 4875 6067 4

Hütten im Goldried

Bergkulinarik genießen

Hier im Nationalpark Hohe Tauern wird viel Wert auf persönliche Betreuung, Ruhe und echte Gastfreundschaft gelegt. Sechs Familienbetriebe bieten dir kulinarische Gipfelgenüsse. Die GastwirtInnen am Klaunzerberg stammen Großteils von Bergbauernfamilien ab und sind seit Jahrhunderten mit dem Berg verwurzelt.

infrastructure.name
heute geöffnet
Berggasthaus Goldried 2.150m
Klaunz 52
9971 Matrei in Osttirol
infrastructure.name
Genusshütte Roatz Bodn 1.880m
Zedlach 28
9971 Matrei in Osttriol
infrastructure.name
heute geöffnet
Kals-Matreier-Törl Haus 2.207m
Lienzer Straße 18
9971 Matrei in Osttirol
infrastructure.name
heute geöffnet
Kuenzer Alm 1.700m
Klaunz 2
9971 Matrei in Osttirol

Mountainbiken mit Aussicht

im Bikepark Großglockner Resort

Klaunzerberg Nr. 147

Ausgangspunkt:
Parkplatz Goldried Bergbahnen
Endpunkt:
Berggasthaus Goldried
Streckenlänge
24 km
🔋
Höhenmeter Bergauf
1270 hm
🔋
Höhenmeter Bergab
1260 hm
🞽
Schwierigkeit
Mittel

Cimaross - Goldriedrunde Nr. 146

Ausgangspunkt:
Adler Lounge
Endpunkt:
Adler Lounge
Streckenlänge
5.3 km
🔋
Höhenmeter Bergauf
248 hm
🔋
Höhenmeter Bergab
252 hm
🞽
Schwierigkeit
Mittel

Bikepark Großglockner Resort

Sieh dir auch alle Single Trails und MTB Routen im Bikepark Großglockner Resort an.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.