DE

Sommer in Matrei in Osttirol

Urlaub wie damals

Matrei ist anders - ursprünglicher. Eine Wanderung im Gschlößtal lässt einen zurückreisen in vergangene Tage. Alte, sonnenverbrannte Hütten, tosende Wasserfälle, kristallklare Bergseen und unzählige Wanderwege. Naturliebhaber finden hier den Himmel auf Erden vor. Im Zedlacher Paradies findet man über 600 Jahre alte Bäume - einige der ältesten Lärchenbäume Europas. Unser TIPP: Besonders im Herbst ist diese Wanderung zu empfehlen. Oder bevorzugst du Unternehmungen in luftigen Höhen? Dann solltest du einen unserer über 60 Dreitausender in Angriff nehmen! Mit einem traumhaften Ausblick auf die umliegende Berge, aber auch in das Tal, wirst du für den herausfordernden Aufstieg belohnt.

Willst du die Gegend lieber mit dem Rad erkunden, dann warten der Bikepark Großglockner Resort, wunderschöne Radwanderwege und abwechslungsreiche Mountainbike-Strecken auf dich.

 

Auch Abenteurer wissen sich in Matrei in Osttirol ausgezeichnet zu amüsieren: Klettern, Rafting und Kajak – der Bergsommer in Matrei in Osttirol hat einiges zu bieten.

 

Wer es gemütlicher angehen will, kann zahlreiche Ausflugsziele im Tal entweder erwandern oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (mit der Gästekarte kostenlos) ansteuern. 

 

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.