Rundwanderung Klaunzerberg

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
11.9 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
789 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
789 hm
Gehzeit Gesamt
5:41 h
Höchster Punkt
🞍
1769 m
Schwierigkeit
🞽
Leicht
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Öffentliche Verkehrsmittel:

Matrei i. O. Mittelschule

Abstell möglichkeit:

Matrei in Osttirol Kirchplatz

Ausgangspunkt:
Ortszentrum Matrei
Endpunkt:
Ortszentrum Matrei
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP, OKT
Routentyp:
Rundtour Familienwanderung

Hütten/Almen

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Ausgehend vom Ortszentrum Matrei in Osttirol nimmst du den Gra​benweg am Bretterwandbach. Zwischen den mächtigen Mauern folgst du dem Steig, querst den Eisstockplatz und wanderst geradeaus weiter Richtung Bach Kirchl. Bei der Brücke bleibst du rechts und nimmst den Mühlweg zum Klaunz Kirchl. Übrigens, laut Sage wurde das Klaunzer Kirchl von Frauen bei Kinderwunsch aufgesucht. Die Wanderung führt vorbei am Klaunz Dörfl und den Bergbauernhöfen der Innerklaunzer (kurze Asphaltpassage). Hier kommst du den Alltag der Bergbauern hautnah erleben, den Duft von Heu oder frischem Holz einatmen und dem Klang der Kuhglocken lauschen.

 

In der „Tax Reide“ zweigst du auf den Forstweg links ab, wanderst vorbei am St. Veit Stöckl, bis zum Parkplatz „Eden-Happeck“. Über die Goldriedriese gelangst du zu den Hütten Jagatee Stub’n und Kuenzer Alm. Nach der Einkehr steigst du über den Außerklaunzerberg ab. Vom Bergbauernhof Kölln führt der alte Weg zum Timmeltalerhof und retour in das Zentrum von Matrei in Osttirol.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.