Geführte Winterwanderungen

im Winterwanderdorf Kartitsch

Komm der Natur ganz nahe ! Erlebe die unberührte Winterlandschaft in Kartitsch - dem ersten Winterwanderdorf in Österreich. Das authentische Bergsteigerdorf Kartitsch auf 1.356m im Osttiroler Gailtal ist die optimale Basis für Winterwanderungen. Um den weiten Rundumblick auf die Lienzer Dolomiten, die Karnischen Alpen bis nach Italien zu genießen, müssen durch die hohe Ausgangslage nicht viele Höhenmeter bewältigt werden. Die Seehöhe unterstützt Entspannung schon im Schlaf, und sorgt für Schneesicherheit - bei gleichzeitig einer der höchsten Anzahl an Sonnenstunden Österreichs. Winterwandern entschleunigt, durch aktive Regeneration im Einklang mit der Natur werden Geist und Körper wieder eins.

Ausrüstung:

Knöchelhohe Winterwanderschuhe, sportliche Winterbekleidung, Sonnenbrille, Jause und Getränk empfohlen! Auch für Anfänger geeignet. Wanderstöcke empfohlen.

Wichtige Informationen

Touren jeden Dienstag & Freitag vom 29.12.2020-03.04.2021
Uhrzeit: 09.00 Uhr
Schwierigkeit: leicht | mittel
Gehzeit: ca. 3 bis 4 Stunden
Die Touren wechseln wöchentlich zwischen den Winterwanderwegen in Kartitsch.

 

Anmeldung bis zum Vortag der Tour, 17.00 Uhr im Tourismusbüro Kartitsch T. +43 50 212 350
oder im Tourismusbüro Sillian T. +43 50 212 300[email protected]
Treffpunkt: TVB Büro Kartitsch
Mindestteilnehmer: 5 Personen
Kostenbeitrag: 10,00 Euro pro Person

 

PDF öffnen

Das könnte dich auch interessieren

Winterwandern Kartitsch
Checkliste Winterwander TW

Alles was du für Winterwanderungen wissen solltest.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.