Alkuser See

Einer der schönsten Bergseen Osttirol. Auf einer kleinen Anhöhe findet man das besonders reizvolle Plätzchen.

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
20 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
1705 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
1703 hm
Gehzeit Anstieg
4:30 h
Gehzeit Abstieg
3 h
Gehzeit Gesamt
7:30 h
Höchster Punkt
🞍
2430 m
Schwierigkeit
🞽
Mittel
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Bus bis zur Bushaltestelle "Ainet Abzw. Ort".

Abstell möglichkeit:

Parkplatz Gemeindeamt Ainet

Ausgangspunkt:
Gemeindehaus Ainet
Endpunkt:
Alkuser See
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP

Anreise

Parkplatz
Parkplatz Gemeindehaus Ainet

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Von Alkus (Oberalkus 1.284 m) aus folgt man einem Forstweg bis zum Potschepol auf 2272m hinauf. Von dort folgt man nun einem Steig östlich den Boden entlang. Nach einer Steigung über einen Graben hinauf erreicht man einen Boden mit einem kleinen Teich vor dem Alkusersee. Noch eine kurze Steigung und man hat den See erreicht. Beim Alkuser See angekommen, sieht man bereits das über dem See gelegene Friedenskreuz. Dort hat man sich dann redlich eine Pause verdient und kann das herrliche Panorma der Schobergruppe genießen.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.