Skitouren im Villgratental

Großartige Touren für alle Schwierigkeitsklassen.

Die Villgrater Berge bieten Skitourengehern den ganzen Winter, der von November bis in den Mai reichen kann, gute bis großartige Bedingungen. Eine hohe Dichte von über 45 ausgesuchten Touren, die fast 3000 m erreichen und in allen Schwierigkeitsklassen angeboten werden stehen für weniger geübte und für erfahrene Skitourengeher zur Verfügung.

Angebote für Skitourengeher

Es steht momentan leider kein Angebot für dieser Kategorie zur Verfügung
Geführte Skitour

 

Bei den Touren werden die aktuellen Covid-19 Bestimmungen eingehalten. Die geführten Touren werden nur in Kleingruppen stattfinden und auch während der gesamten Tour wird genügend Abstand eingehalten!

 

Jeden Freitag eine geführte Skitour im Villgratental!

 

Schon vor 30 Jahren, als Skibergsteigen noch lange nicht im Trend lag, zogen Pioniere im Villgartental ihren Brettern das Fell über die Ohren. Nach wie vor schätzen die Gäste im urigen Innervillgraten mit seinen 1000 Einwohnern und dem noch beschaulicheren Außervillgraten mit 860 Menschen die unvergleichliche Ruhe und Romantik und die exklusiven Berg- und Naturerlebnisse in der Abgeschiedenheit. Wenn du in einer kleinen Gruppe die wilde Natur rund um die Bergsteigerdörfer im Villgratental erkunden willst, dann bist du bei der geführten Skitour mit einem Osttiroler Berg- und Skiführer richtig.

Treffpunkt: 09.00 Uhr

Anmeldung bis Donnerstag 12.00 Uhr im Tourismusbüro Innervillgraten unter
Tel. +43 50 212 340 oder villgratental@osttirol.com

Kosten: € 85,00/Person

Rotes Kinkele

Ausgangspunkt:
Innervillgraten, Schettlet
Endpunkt:
Rotes Kinkele
🔋
Höhenmeter Bergauf
1050 hm
Gehzeit Anstieg
4 h
Streckenlänge
4.6 km

Hochstein

Ausgangspunkt:
Parkplatz Fürathöfe
Endpunkt:
Hochstein
🔋
Höhenmeter Bergauf
1140 hm
Gehzeit Anstieg
3:30 h
Streckenlänge
5.7 km

Hochgrabe (über Außervillgraten)

Ausgangspunkt:
Außervillgraten / Niederbruggeralm
Endpunkt:
Hochgrabe (2.951 m)
🔋
Höhenmeter Bergauf
1430 hm
Gehzeit Anstieg
6 h
Streckenlänge
12.2 km

Kreuzspitze

Ausgangspunkt:
Innervillgraten, Kalkstein
Endpunkt:
Kreuzspitze
🔋
Höhenmeter Bergauf
1000 hm
Gehzeit Anstieg
3 h
Streckenlänge
4.7 km

Marchkinkele

🔋
Höhenmeter Bergauf
900 hm
Gehzeit Anstieg
3 h
Streckenlänge
3.6 km

Gaishörndl

Ausgangspunkt:
Innervillgraten / Kalkstein (1.640 m)
Endpunkt:
Gaishörndl (2.615 m)
🔋
Höhenmeter Bergauf
975 hm
Gehzeit Anstieg
3:30 h
Streckenlänge
4.6 km

Toblacher Pfannhorn

Ausgangspunkt:
Innervillgraten / Kalkstein (1.640 m)
Endpunkt:
Toblacher Pfannhorn (2.663 m)
🔋
Höhenmeter Bergauf
1010 hm
Gehzeit Anstieg
3:50 h
Streckenlänge
5 km

Pürglers Kunke

Ausgangspunkt:
Innervillgraten, Kalkstein
Endpunkt:
Pürglers Kunke
🔋
Höhenmeter Bergauf
860 hm
Gehzeit Anstieg
3 h
Streckenlänge
3.7 km

Gr. Degenhorn

Ausgangspunkt:
Parkplatz Lüfter
Endpunkt:
Degenhorn (2.946 m)
🔋
Höhenmeter Bergauf
1450 hm
Gehzeit Anstieg
6:30 h
Streckenlänge
10.6 km

Hohes Haus

Ausgangspunkt:
Innervillgraten / Parkplatz unterhalb der "Höggerhöfe" (1.560 m)
Endpunkt:
Hohes Haus (2.784 m)
🔋
Höhenmeter Bergauf
1350 hm
Gehzeit Anstieg
5 h
Streckenlänge
6.7 km

Hochgrabe

Ausgangspunkt:
Innervillgraten, Ainettal
Endpunkt:
Hochgrabe
🔋
Höhenmeter Bergauf
1390 hm
Gehzeit Anstieg
6:30 h
Streckenlänge
6.6 km

Gabesitten 2.665 m

Ausgangspunkt:
Außervillgraten / kleiner Parkplatz beim Weiler Oberwurzen (1.700 m)
Endpunkt:
Gabesitten (2.665 m)
🔋
Höhenmeter Bergauf
970 hm
Gehzeit Anstieg
4:30 h
Streckenlänge
4.1 km

Gölbner

Ausgangspunkt:
Außervillgraten / Winkeltal
Endpunkt:
Gölbner
🔋
Höhenmeter Bergauf
1370 hm
Gehzeit Anstieg
6 h
Streckenlänge
6.3 km

Regenstein

Ausgangspunkt:
Außervillgraten / Niederbruggeralm (1.600 m)
Endpunkt:
Regenstein (2.891 m)
🔋
Höhenmeter Bergauf
1285 hm
Gehzeit Anstieg
5 h
Streckenlänge
6.6 km
Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.