Innerlandweg

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
6.5 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
200 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
200 hm
Gehzeit Anstieg
2:30 h
Gehzeit Gesamt
2:30 h
Höchster Punkt
🞍
1700 m
Schwierigkeit
🞽
Leicht
Ausgangspunkt:
Parkplatz Rauchenbach
Endpunkt:
Parkplatz Rauchenbach
Beste Jahreszeit:
Dezember bis April
Routentyp:
Rundtour

Anreise

Bushaltestellen
Kartitsch Rauchenbach
Kartitsch Bachler
Parkplatz
Parkplatz Rauchenbach

Gasthof

Klammerwirtgeschlossen

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

👽
12 °C

Beschreibung

Der sehr schöne, sonnig gelegene Winterwanderweg verbindet den Ortsteil Rauchenbach mit den Innerlerchhöfen. Ausgangspunkt ist der Parkplatz in Rauchenbach. Leicht ansteigend geht es in Richtung Dorfberg und schon nach kurzer Zeit biegt man nach links in Richtung Innerlerch ab. Der Wanderweg führt relativ flach durch verschneite Wiesen und Wälder bis zu den Innerlerchhöfen. Man genießt den einzigartigen Ausblick auf den Karnischen Höhenweg und auf das gesamte Dorf Kartitsch bis hin nach Hollbruck. Stolz präsentiert sich der Große Kinigat mit dem Europa-Friedens-Kreuz. Es ist der höchste Gipfel in diesem Bereich des Alpenhauptkammes. Von den Innerlerchhöfen kann man entweder über die Gemeindestraße in Richtung Erschbaumertal und Dorfzentrum wandern oder aber man marschiert über den höher gelegenen, am Beginn etwas ansteigenden Winterwanderweg zurück in Richtung Dorfberg und weiter zum ursprünglichen Ausgangspunkt (Parkplatz Rauchenbach). Ein sehr schöner Rundwanderweg mit herrlichem Panoramablick.


Anschlussmöglichkeit: Weitwanderweg Dorfberg, Erschbaumertalweg

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.