Grenzlandwanderweg

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
15.9 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
210 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
480 hm
Gehzeit Anstieg
4 h
Gehzeit Gesamt
4 h
Höchster Punkt
🞍
1632 m
Schwierigkeit
🞽
Mittel
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Öffentliche Verkehrsmittel:

Mit dem Bus bis zur Haltestelle "Kartitsch Gemeindeamt"

Abstell möglichkeit:

Parkplatz Sportzentrum Kartitsch

Ausgangspunkt:
Kartitsch
Endpunkt:
Untertilliach
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP, OKT

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

📩
14 °C

Beschreibung

Auf bequemen Forstwegen und ohne Benützung von befahrenen Straßen verbindet der Grenzlandwanderweg die drei Orte des Tiroler Gail-/Lesachtales: Kartitsch, Ober- und Untertilliach. Der Weg führt in Richtung Erschbaumertal, Rauchenbach, Leiten, Mühlboden und immer südlich der Gail weiter bis Untertilliach. Als Erweiterung kann der Weg auch ab Heinfels/Rabland über Hollbruck, Kartitsch (weiter wie oben) begangen werden. Rückweg mit Bus möglich.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.