Hoch und Heilig

Bergpilgerweg in Osttirol, Südtirol und Oberkärnten

200 Kilometer – neun Tagesetappen – 13.000 Höhenmeter
Der „Bergpilgerweg Hoch und Heilig“ führt über 200 Kilometer, aufgeteilt auf neun Tagesetappen, von Lavant über Innichen nach Heiligenblut, immer mit einem religiös bedeutsamen Ort als Etappenpunkt. Neben den bekannten Marienwallfahrtsorten Maria Luggau, Kalkstein in Innervillgraten und Obermauern in Virgen, werden auch Kleinode der Region wie St. Korbinian in Assling und St. Oswald in Kartitsch besucht. Zu bewältigen sind dabei im Schnitt je Etappe über 20 km Strecke und über 1.000 Höhenmeter. Die Gesamtgehzeit ist mit etwa 65 Stunden berechnet.

youtube video

Pilgerbüchlein - Prolog:

Der Pilgerweg „Hoch und Heilig“ verbindet Weitwandern in alpiner Bergwelt mit Wallfahren und Spiritualität. Er spricht eine tiefe Sehnsucht des Menschen von heute an und lädt ein, über Berge und Grenzen nach innen zu wandern. Stille Wege führen über Bergjoche zu heiligen, kraftspendenden Orten.

Dieses Pilgerbüchl möge eine Entdeckungshilfe für das persönliche Suchen sein: um frei zu werden im Kopf, um eins zu werden mit Leib und Seele, offen zu werden für die Sinnzusammenhänge, unterwegs zu sein mit wachen Sinnen für das Wunder der Schöpfung und um das Einfache zu verkosten. Wir dürfen vertrauen, dass das Leben von uns Menschen Erfüllung findet im Angesicht Gottes. Pilgern und Wallfahren sind Ausdruck eines ganzheitlichen Suchens und Hinlebens auf die entscheidende Begegnung mit Gott, die der Weg und
das Ziel für Glaubende ist.

Dazu gibt es viele nützliche Ergänzungen und Informationen zu Unterkünften, Verkehrsverbindungen und Öffnungszeiten auf dem neuesten Stand. Bereits das Planen und Umsetzen von „Hoch und Heilig“ war ein freudvolles Pilgern mit vielen Pilgerbegleitern.

Allen ein herzlicher Dank, besonders den Ehrenamtlichen vom Pilgerteam, die auch Verfasser dieses Pilgebüchleins sind, den Mitarbeitern des Bildungshauses Osttirol, dem Projektpartner Marktgemeinde Innichen, allen Tourismusverbänden, Gemeinden, Dekanaten und Pfarren. Sie alle waren ein Segen, der weit wirken möge!

 

Bernhard Kranebitter, Dekan in Lienz

PilgerbegleiterInnen: Berg- und WanderführerInnen

Egger Inge

Egger Inge

„Wenn ich in der Natur bin, ist alles gut!“

 

T. +43 664 547 701 1

[email protected]

Goldberger Johann

Goldberger Johann

Pilgern bedeutet für mich: Sich eine "Aus-Zeit" gönnen. Eine Auszeit, in der ich innehalte, Zeit für mich habe, mich körperlich, geistig und seelisch regeneriere, erlebe was mir gut tut und meinem Leben eine neue Richtung gebe.


T. +43 664 462 745 9

[email protected]

Jäger Helmut

Jäger Helmut

„Die Natur kennt keinen Stillstand."

 

T. +43 650 416 228 2

[email protected]

Unterweger Edi

Unterweger Edmund

„Auf der Suche nach Sinnhaftigkeit im eigenen Tun, frei von zeitlichen Begrenzungen, im Einklang mit der Natur, mit Spiritualität und Achtsamkeit, wieder sich selbst und Neues entdecken.“

 

T. +43 664 450 437 7

[email protected]

Oberhauser Eva

Oberhauser Eva

"Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."
(Antoine de Saint-Exupéry)

 

T. +43 664 382 201 4

[email protected]

Hoch und Heilig – Bergpilgerweg in Osttirol, Südtirol und Oberkärnten

Ausgangspunkt:
Lavant
Endpunkt:
Heiligenblut
Höchster Punkt:
2654 m
Gehzeit Gesamt
65 h
Streckenlänge
192 km
🔋
Höhenmeter Bergauf
12889 hm
🞽
Schwierigkeit
Mittel

Weitere Informationen

Fahrplan Heiligenblut - Lienz und Lienz - Lavant: www.vvt.at
Aktuelle Wettersituation in Osttirol: Osttirol Wetter
Aktueller Wegzustand und Informationen zu Wegsperren: www.hochundheilig.eu oder kontaktiere die jeweilige Tourismusinformation
Buchung: Buche deine Tour online unter https://www.bookyourtrail.com/trail/osttiroler-bergpilgerweg-hoch-und-heilig

Gepäcktransport: Bei Buchung über das Buchungsportal möglich.

Informationen unter:  https://www.bookyourtrail.com/trail/osttiroler-bergpilgerweg-hoch-und-heilig 
Beste Jahreszeit: Juni - September

Das könnte dich auch interessieren

Best of wandern Büro Matrei
Packliste

für eine Wanderung im hochalpinen Gelände und Hinweise zur Ausrüstung.

Karlsbaderhütte
Service Checkliste Weitwandern
Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.