Kalser Gletscherreise - 2-tägige Schnuppertour ins ewige Eis

Wandern
Nationalpark Hohe Tauern

Tauchen Sie ein in die majestätische Welt der Gletscher. An zwei Tagen begleiten Ranger und Bergführer durch atemberaubende hochalpine Landschaften im Nationalpark. Der Aufstieg mit dem Nationalpark-Ranger zur Stüdlhütte ist spannend - hier ein pfeifendes Murmeltier, dort huschen Gämsen über die bunten Almwiesen - blitzschnell zückt der Ranger das Fernglas um den Wanderern die Alpenbewohner zu zeigen.

Nach der Übernachtung auf der Stüdlhütte erklimmen Sie auf Steigeisen mit dem Bergführer zwischen Eistürmen und Gletscherspalten den Gletscher. Ganz Mutige können sich in die tiefen Gletscherspalten abseilen lassen.

Aufgrund der durchwanderten Vegetations- und Klimazonen entspricht diese Trekking-Tour einer 4000 km langen Reise in die Arktis.

Kosten € 235,00 pro Person (inkl. Ranger, Bergführer, Transfer, Übernachtung Stüdlhütte) ohne Transfer € 195,00 pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Information & Anmeldung: Tourismusinformation Kals am Großglockner Tel. +43 50 212 540, [email protected]

Mi, 12.08.2020
10:30
Veranstaltungsort
Glocknerwinkel, Kals a. Gr.
Weitere Veranstaltungstage
Mi, 26.08.2020 - 10:30 Uhr
Mi, 09.09.2020 - 10:30 Uhr
Kontaktdaten
Tourismusinformation Kals am Großglockner
Ködnitz 7
9981 Kals am Großglockner

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.