Auswirkungen des Coronavirus

 

Informationen zur aktuellen Situation und Antworten auf alle wichtigen Fragen zum Thema Coronavirus in Tirol:

Informationen für Gäste

Informationen für Betriebe

Übernachtungsmöglichkeiten für nicht-touristische Zwecke

Das Defereggental

Das Defereggental ist mit seinen Orten Hopfgarten in Defereggen auf 1.107 m Seehöhe, St. Jakob in Defereggen auf 1.389 m Seehöhe und St. Veit in Defereggen auf 1.495 m Seehöhe eines der am wenigsten besiedelten Gebiete in den österreichischen Alpen.

 

Das sieht und spürt man im Defereggental auf Schritt und Tritt, denn der Trubel und die große Party wohnen anderswo.

 

Dafür ist hier etwas anderes zu Hause, das dem Ruhe- und Erholungssuchenden sehr entgegenkommen wird: Ruhe, Unberührtheit und Ursprünglichkeit. Man wird kaum einen anderen Ort in Tirol finden, der authentischer und echter ist.

Das Defereggental liegt mitten im Nationalpark Hohe Tauern und wird bestens eingerahmt und umschlossen von Bergen des Deferegger Gebirges, der Rieserfernergruppe, der Lasörlinggruppe und der Schobergruppe. Neben den landschaftlichen Reizen hat das entscheidende und prägende Konsequenzen. Denn der Schutz des Nationalparks Hohe Tauern macht das Defereggental zu einem der unberührtesten Hochgebirgstäler in den Alpen überhaupt.

Bergwasserparadies Defereggental

Im Defereggental prägt das kristallklare Wasser die einzigartige alpine Landschaft. Hochgebirgsseen, Wasserfälle, Gebirgsflüsse, Gletscher, Quellen, Moore und selbst Heilwasser aus der Tiefe der Erde - ein Erbe der Urmeere - sie alle beleben den Naturraum inmitten des Nationalpark Hohe Tauern.

 

Hier kommt ausschließlich bestes Quellwasser aus allen Trinkwasserleitungen. Das Bildungszentrum des Nationalparks Hohe Tauern, das „Haus des Wassers“, hat seinen Sitz im Defereggental und das Deferegger Heilwasser seinen Ursprung. Ob am wunderschönen Wassererlebnisweg St. Jakob in Defereggen, auf dem spektakulären Wasserfallweg Stallerbach oder am Wasserwanderweg Hopfgarten - überall bieten sich unvergessliche Erlebnisse am Wasser.

Diese und noch viele weitere "Wasser-Highlights" für Jung und Alt finden Sie in der Wasserschatzkarte!

Auch auf den vielen Wanderungen, wie zum Beispiel zum Obersee, zum Wasserkraftort Pfauenauge, am tosenden Trojeralmbach oder auf einem Spaziergang entlang der Schwarzach, überall begegnet man dem glasklaren, erfrischenden, alpinen Wasserschätzen.

Die nächsten Top Events

Zu den Unterkünften im Defereggental

G´schichten aus Osttirol

#myosttirol

Die schönsten Inhalte unserer Osttirol Fans

Folge uns auf unseren Social Media Kanälen und verwende den Hashtag #myosttirol –
mit etwas Glück teilen wir dein Bild auf unserem Account!

 

Zur Social Wall von Osttirol

Kontaktformular

Du hast noch weitere Fragen zum Defereggental oder möchtest gerne ein unverbindliches Angebot haben? Bitte füll unser Kontaktformular aus und wir werden uns in Kürze bei dir melden.

Pflichtfelder bitte ausfüllen
Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.