Rundwanderweg Schotterfluren

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenl├Ąnge
4.7 km
H├Âhenmeter Bergauf
🔋
48 hm
H├Âhenmeter Bergab
🔋
80 hm
Gehzeit Anstieg
1:30 h
Gehzeit Gesamt
1:30 h
H├Âchster Punkt
🞍
1328 m
Schwierigkeit
🞽
Leicht
Ausgangspunkt:
Parkplatz Kals Zentrum
Endpunkt:
Parkplatz Kals Zentrum
Routentyp:
Rundtour Familienwanderung Kinderwaagengerechte Wanderung

Anreise

Bushaltestellen
Kals a. G. Gemeindeamt
Parkplatz
Parkplatz Kals Zentrum

H├Âhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Sonne-02.png
26┬░C ┬░C

Beschreibung

Von der Pfarrkirche in Kals/K├Âdnitz hinunter zum Kalserbach ├╝ber die Uferwege links oder rechts bis zur Lanabr├╝cke, weiter auf der orografisch linken Bachseite zum Aussichtsturm Schotterfluren, oder auf der rechten Bachseite zum Fischteich - weiter jeweils bis zum Libenetsteg und die Rundwanderung auf dem anderen Weg retour.

 

Dieser Rundwanderweg ist besonders geeignet f├╝r Familien mit Kindern, auch mit Kinderwagen oder Buggy, im Bereich der Schotterfluren finden Sie wunderbare Naturspielpl├Ątze, Biotope, flache Wasserl├Ąufe, bunte Kieselsteine, Schwemmholz, ... der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

 

F├╝r Liebhaber der Botanik sind die Kalser Schotterfluren eine der letzten R├╝ckzugsgebiete der Deutschen Tamariske (Myricaria germanica) in ├ľsterreich. Die deutsche Tamariske ist die einzige Art ihrer Familie der Tamariskengew├Ąchse in Mitteleuropa.

 

Durch die Regulierung vieler Flu├čsysteme beschr├Ąnkt sich ihre Verbreitung nur noch auf die Oberl├Ąufe einiger weniger naturnaher Alpenfl├╝sse, die es dem Strauch erlauben, sich in immer wieder frischen Sand- und Schotterb├Ąnken anzusiedeln. Durch die j├Ąhrlichen Hochw├Ąsser wird das Flussmaterial umgeschichtet, die Tamariske mit ihren Pfahlwurzeln verankert sich jedoch fest im Untergrund, und ├╝bersteht dadurch solche Extremsituationen. Da sie sehr lichtbed├╝rftig ist und von anderen Uferpflanzen wie Erlen und Weiden leicht ├╝berwuchert wird, kann sie sich nur dort halten, wo immer neue Schwemmfl├Ąchen entstehen.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps f├╝r aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.