DE

Presse und Influencer

Geheimtipp Osttirol

Osttirol hat den Massentourismus verschlafen. Und das ist gut so. Osttirol ist natürlich anders. Natürlich – im Sinne von Natur. Hier, im Süden Österreichs, dem Tor ins Mediterrane, aber doch inmitten der Alpen, verschmelzen Natur, Kraft und Stille zu einem harmonischen Dreiklang aus nie gehörter Reinheit. Das Land der Berge zwischen Nationalpark Hohe Tauern (dem größten in ganz Österreich!), den Lienzer Dolomiten (den ruhigeren Dolomiten) und dem Karnischen Grenzkamm (dem Aussichtsbalkon) bietet vor allem eines: Raum zum Durchatmen. Sechs Fußballfelder. So viel Platz hat durchschnittlich jeder Mensch in Osttirol. Einheimische und Urlauber zusammengerechnet. Zum Vergleich: Im Tiroler Durchschnitt muss man sich mit zwei Fußballfeldern begnügen. Osttirol hat aber nicht nur Platz, sondern auch Zeit. So viel, dass es den Massentourismus gewissermaßen verschlafen hat.

In Osttirol, südlich des Alpenhauptkamms, findet man weder Autobahnen noch Selbstbedienungsrestaurants oder Bettenburgen. Dafür 2.500 Kilometer Wanderwege, 600 Kilometer Bikerouten, 266 Dreitausender, lokale Küche ganz ursprünglich oder modern interpretiert – und vor allem viel Platz für die individuelle Entfaltung. Und die Osttiroler? Die sind echt, charakterstark, traditionell und gleichzeitig innovativ. Eben natürlich anders. Lassen Sie sich von Ihrer Lieblingsgeschichte inspirieren und werden Sie selbst Teil einer Geschichte aus Osttirol.

Für alle Fragen zu Osttirol stehen wir dir gerne zur Verfügung
Mühlgasse 11
9900 Lienz

Bildarchiv Osttirol

Die Bilddatenbank beinhaltet umfangreiches Bild- und Videomaterial über Osttirol und wird laufend erweitert. Alle User, die darauf zugreifen möchten, können sich schnell und einfach registrieren. Bilder und Daten können somit unentgeltlich verwendet werden, AGB's und Bedingungen zur Veröffentlichung beachten!

 

bild.osttirol.com

 

Presseinformationen Winter

Alle Informationen im PDF-Format zum Download.

Pressmap Winter 2020/21 für Journalisten, Blogger & Influencer

Presseaussendungen

Winterwandern Kartitsch
Kartitsch - Österreich erstes Winterwanderdorf

Winter 2020/21

Die wanderbare Weißheit des Winters
Österreichs erstes zertifiziertes Winterwanderdorf liegt natürlich in Osttirol. Genauer: im Gailtal.
Ganz genau: eingebettet zwischen Lienzer Dolomiten im Norden und dem Karnischen Grenzkamm im Süden.

Spannende Entspannung in den Skigebieten Osttirols

Winter 2020/21

Skifahren mit extra viel natürlichem Sicherheitsabstand.

Wo man als Skifahrer andernorts erst im Verkehrs-, dann im Parkplatz- und schließlich im Liftstau steht, hat man in den beschaulichen (aber dabei dennoch hochmodernen) Skigebieten Osttirols vor allem eines: FREI-RAUM.

Osttirol erfindet das Langlaufen neu

Winter 2020/21

Osttirol ist von Natur aus anders. Und natürlich Langlaufland.

Der schneesicheren Höhenlage, den perfekt präparierten Loipen und der grandiosen Dolomitensicht sei Dank.

Skitouren Herzassvillgraten Kalkstein
Das Beste kommt zum Schluss

Winter 2020/21

Skitouren bis in den Mai
 

Man muss kein Experte sein, um diese Prognose zu wagen. Skitouren liegen weiter im Trend. Und wenn andernsorts kein Schnee mehr liegt, geht die Skitourensaison in Osttirol in die Verlängerung.
 

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.