Auf bzw. in den Spuren von OlympiasiegerInnen und WeltmeisterInnen!

Langlaufen auf perfekt präparierten Loipen in einer der schönsten Langlaufregionen der Alpen

Wenn es die Temperaturen erlauben, wird schon Anfang/Mitte November mit dem Auftragen der Schneereserven aus dem vergangenen Winter begonnen. Dann tummeln sich die Protagonisten der Langlauf- und Biathlonszene auf einem ca. 3 km langen Schneeband auf den selektiven Runden im Biathlonzentrum.

Bei ausreichend Naturschnee wird die Loipe natürlich entsprechend verlängert, sodass auch die Freizeitsportler ihre ersten Kilometer auf Schnee absolvieren können. Die sehr abwechslungsreiche Grenzlandloipe  von Kartitsch über Ober- und Untertilliach bis ins benachbarte Maria Luggau zählt zu den schönsten und schneesichersten Loipen im Alpenraum. Im Dezember gastiert der IBU-CUP in Obertilliach, im Jänner können es die Volkslangläufer kaum erwarten den Dolomitenlauf (eine Worldloppet-Veranstaltung) in Angriff zu nehmen!

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.