Neualplseen Rundwanderung

Die Seenlandschaft der Neualplseen auf 2.436 m sind wundersch├Ân eingebettet s├╝d├Âstlich der fast 3.000 m hohen Schleinitz und s├╝dlich des ├Âstlichen Sattelkopfes.

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenl├Ąnge
6.8 km
H├Âhenmeter Bergauf
🔋
300 hm
H├Âhenmeter Bergab
🔋
330 hm
Gehzeit Anstieg
1:15 h
Gehzeit Abstieg
1:15 h
Gehzeit Gesamt
2:50 h
H├Âchster Punkt
🞍
2470 m
Schwierigkeit
🞽
Leicht
Kondition:

* * * * *

­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö

Technik:

* * * * *

­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö

├ľffentlicher Verkehr:

Mit dem Bus bis zur Bushaltestelle "Gaimberg Zettersfeldbahn" und dann mit der Gondel + mit dem Sessellift hinauf fahren.

Parken:

Parkplatz Talstation Zettersfeldbahn

Ausgangspunkt:
Steinermandl Lift
Endpunkt:
Neualplseen
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP
Routentyp:
Rundtour

Anreise

Parkplatz

Parkplatz Zettersfeld-Talstation

H├Âhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Gewitter-00-04.png

21┬░C ┬░C

Beschreibung

Augsgangspunkt ist der Parkplatz bei der Zettersfeld Bergbahn Talstation. Von dort f├Ąhrt man mit der Gondelbahn auf das Zettersfeld 1.812 m anschlie├čend mit dem 4er Sessellift auf das Steinermandel 2.213 m. Von dort geht man den gut markierten Wanderweg n├Ârdlich am Goisele vorbei. Nach einem kurzen Abstieg von ca. 20 Hm geht man flach ├╝ber die Almb├Âden am "Stammtisch" vorbei bis zu den Neualplseen. Nach einer Seerunde und ausgiebiger Rast kann man den R├╝ckweg ├╝ber die Neualplschneid, die s├╝dlich am Goisele vorbei und zur├╝ck zur Bergstation der 4er Seilbahn f├╝hrt, in Angriff nehmen.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps f├╝r aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.