Petzeck

Das Petzeck ist der h├Âchste Berg in der Schobergruppe und dennoch technisch einer der leichteren Dreitausender dieser schroffen Berggruppe. Der Anstieg f├╝hrt am gr├Â├čten Bergsee K├Ąrntens, dem traumhaft sch├Ân gelegenen Wangenitzsee und Kreuzsee vorbei.

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenl├Ąnge
16.6 km
H├Âhenmeter Bergauf
🔋
1690 hm
H├Âhenmeter Bergab
🔋
137 hm
Gehzeit Anstieg
6 h
Gehzeit Abstieg
4 h
Gehzeit Gesamt
10 h
H├Âchster Punkt
🞍
3270 m
Schwierigkeit
🞽
Schwer
Kondition:

* * * * *

­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö

Technik:

* * * * *

­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö

├ľffentlicher Verkehr:

Donnerstags und Samstags mit dem Wanderbus bis zum Parkplatz Seichenbrunn.

Parken:

Parkplatz Seichenbrunn

Ausgangspunkt:
Parkplatz Seichenbrunn
Endpunkt:
Petzeck
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP

Anreise

Parkplatz

Parkplatz Seichenbrunn 1.673m

H├Âhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Regen-01-03.png

11┬░C ┬░C

Beschreibung

Vom Parkplatz Seichenbrunn rechts ├╝ber den Debantbach folgt man dann dem gut markierten Steig ├╝ber die Niedere Seescharte zwischen Kreuzsee und Wangenitzsee bis zur Wangenitzseeh├╝tte. Dort den markierten Steig zuerst in ├Âstliche Richtung an einer Kletterstelle (Drahtseilsicherung) vorbei danach in n├Ârdliche Richtung teilweise steil ansteigenden Steig zuletzt ├╝ber Gletscherreste den Gipfelaufschwung zum h├Âchsten Gipfel der Schobergruppe.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps f├╝r aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.