Tschadinhorn 3.017 m

Das Wichtigste auf einen Blick

Gehzeit Anstieg
6 h
Gehzeit Abstieg
6 h
Gehzeit Gesamt
12 h
Schwierigkeit
🞽
Schwer
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
├ľffentlicher Verkehr:

Mit Postbus Haltestelle Lesacherhof und zu Fu├č ├╝ber Weg nr. AV 912 in ca. 2,5 Std. direkt ins Lesachtal.

Parken:

In Oberlesach beim Amraserhof, Parkgeb├╝hr ÔéČ 3,00.

Ausgangspunkt:
Kals/Oberlesach
Endpunkt:
Kals/Oberlesach
Beste Jahreszeit:
JUL, AUG, SEP

Anreise

Bushaltestellen
Kals a. G. Lesacherhof

H├Âhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Sonne-02.png
15┬░C ┬░C

Beschreibung

Dieser 3.000er Gipfel in der Schobergruppe ist wenig frequentiert und mit guter Ausdauer ein sehr lohnenswertes Ziel. Du erreichst diesen ├╝ber das Kalser Lesachtal von Oberlesach aus ├╝ber den Steig, Wegnr. 60b und immer bachaufw├Ąrts ├╝ber den AV 912 oder von Oberlesach ├╝ber Forstweg Nr. 60 bis zur Lesachalm in ca. 2 Stunden und von dort weiter ├╝ber Wanderwegnr. 65 und 65a bis zum Gipfel des Tschadinhorns. Dort belohnt dich ein ├╝berw├Ąltigender Blick ├╝ber das gesamte Kalsertal, zum Gro├čglockner und weit in die Schobergruppe. Bekannte Nachbarberge sind Sch├Ânleitenspitze und B├Âses Weibl.

Unterwegs auf der Route liegen die Zelocksseen auf einer H├Âhe von 2.600 m.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps f├╝r aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.