Winterwandern in Osttirol

Sie finden wir übertreiben ein wenig, wenn wir vom „Winterzauber“ in Osttirol sprechen? Sie misstrauen Formulierungen wie „verzauberte Winterlandschaft“ und der Behauptung, dass das winterliche Osttirol und dessen Regionen Ihr Eintritt in eine andere, fast magische Welt sein könnten? Damit haben Sie grundsätzlich Recht. Nur im Falle von Osttirol nicht. Denn da ist all das wahr und die Realität sogar noch viel schöner und traumhafter als diese Beschreibungen. Natur- und Winterleben in Osttirol sind wie der notwendige und unausweichliche Schritt, um dem Hamsterrad des Alltages zu entkommen. Tief durchzuatmen und sich ganz auf das eigene Da-Sein zu konzentrieren. 

Winterurlaub Osttirol

Bei fast keiner Aktivität kommen Sie diesem wohligen Gefühl der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit näher als beim Winterwandern in Osttirol. Einfach nur gehen, das Ziel Ziel sein lassen und sich ganz auf den Weg und auf das Unterwegs-Sein konzentrieren. Wenn Sie dann auch noch unterwegs ganz viel an herrlicher Naturlandschaft wahrnehmen und den herrlichen „Duft“ des Schnees tief einatmen, dann wissen Sie, was wir unter „Winterzauber“ verstehen. Winterwandern bringt´s. Ihnen vor allem die Eintrittskarte in eine mystische, unberührte Welt, von der Sie bisher gar nicht wussten, dass diese existiert.

Winterwandern in Osttirol - Interaktive Karte

Genießen Sie die klare Winterluft bei ausgedehnten Spaziergängen! Hier finden Sie die beliebtesten Wege.

mehr Infos
Winterwandern Checkliste

Welche Dinge sind vor einer Tour zu beachten? Hier finden Sie alle relevanten Informationen. (PDF-Datei, Größe 157 KB)

mehr Infos

Aktueller Wegzustand

Aktueller Wegzustand und Informationen zu Wegsperren: Kontaktieren Sie den jeweiligen Hüttenwirt oder das Infobüro