Sie befinden sich hier: Home / Lienzer Dolomiten / Sommer / Klettern / Bergsteigen / Bergsteigen / Böses Weibele

Böses Weibele 2.521 m

Die Zufahrt erfolgt über die Mautstraße Bannberg bis zum Parkplatz unter der Hochsteinhütte (2023 m). Von dort gehts in westlicher Richtung mit wenig Steigung den Kamm entlang weiter. Erst die letzten Höhenmeter führen über einen leicht felsigen Grat zum Gipfelkreuz mit grandioser Aussicht auf die Bergwelt des Puster- und Iseltales.

Alternative Route:

Mit der Schlossbergbahn bis zur Moosalm (1000 m). Danach gehts weiter bis zur Sternalm (1505 m). Von der Jausenstation Sternalm über den „Märchensteig“ am rechten Rand der Skiabfahrt empor, vorbei am Bergerstöckl bis zur Hochsteinhütte (2.023 m) mit schönem Blick auf Lienz.

Ausgangspunkt: Moosalm (1.000 m)
Ziel: Böses Weibele (2.521 m)
Dauer: von Moosalm ca. 3 ½ - 4 Std., von Hochsteinhütte ca. 2 Std.

ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte online bestellen

Berg-Wandern für Einsteiger Spiele- und Buchhotel Tschitscher

5 Tage / 4 Nächte Einsteigerpaket - Aussteigen in die Berge

ab € 184,- p.P.

Infos/Anfragen
Goldener Herbst auf der Kristemoarhütte

Traumhafte Ferienwoche mit Jausenkorb, Tagesmautkarte uvm.

7 ÜN ab € 699,- für 7 Personen

Infos/Anfragen
Osttirol's Glockner-Dolomiten Card

3 oder 7 Tage die Card für 26 Ausflugsziele genießen.



weitere Infos
Skiweltcup in Lienz

Beim Riesenslalom und Slalom kämpfen die Weltbesten um den Sieg.

28.-29. Dezember 2017

weitere Infos