Sie befinden sich hier: Home / Sommer in Osttirol / Radsport / Dolomitenradrundfahrt und SuperGiroDolomiti

31. Dolomitenradrundfahrt und SuperGiroDolomiti

Die Dolomitenradrundfahrt ist ein Radmarathon für Körper, Geist und Seele. Bei diesem Klassiker mit historischen Wurzeln wird weit mehr geboten, als eine perfekte Organisation und eine sportliche Herausforderung. Es ist eine Fahrt durch eine der schönsten Naturlandschaften der Alpen und damit auch ein Erlebnis für die Sinne und die Seele. Kleine romantische Dörfer, bizarre Bergspitzen, der Geruch vom frisch geschnittenem Heu und die Klänge der Musikkapellen, die entlang der Strecke zu Ehren der Teilnehmer aufspielen … das bietet kein anderer Radmarathon.

Egal ob Rennsportler, Hobbyradler oder Radwanderer – jeder wird angefeuert und im Ziel auf dem Lienzer Hauptplatz als Sieger gefeiert. Und jeder ist ein Sieger nach diesem Radsporterlebnis in Osttirol. Bei der Dolomitenradrundfahrt werden auch Freundschaften geknüpft und wieder belebt. Längst hat sich eine Gemeinschaft von Sportlern und Sportlerinnen gebildet, die eines teilen: die Begeisterung für dieses Rennen.

Schon Vorabend spielen bekannte Bands auf dem Hauptplatz von Lienz und die Innenstadt wird zur Partyzone. Für alle Teilnehmer gibt es bei jedem Rennen ein attraktives Startgeschenk und ein tolle Erinnerungsmedaille samt Urkunde.

Programm

9.06.2018 15.00 Uhr: Kinderradrennen am Lienzer Hauptplatz
9.06.2018 18.30 Uhr: "Kaiserschmarrnparty" in der Dolomitenhalle Lienz
9.06.2018 19:30 Uhr: Platzkonzert am Lienzer Hauptplatz
9.06.2018 20:00 Uhr: Rundfahrtparty in der Lienzer Innenstadt
10.06.2018 5:30 Uhr: Nachnennungsmöglichkeiten in der Dolomitenhalle Lienz
10.06.2018 8:45 - 9:15 Uhr: Einzelstartmöglichkeit zur 30. Dolomitenradrundfahrt
10.06.2018 9:30 Uhr: Blockstart zur 30. Dolomitenradrundfahrt am Bahnhofsgelände von Lienz
10.06.2018 ab 12.15 Uhr: Zieleinlauf 30. Dolomitenradrundfahrt in der Lienzer Altstadt
10.06.2018 ab 13:30 Uhr: Zieleinlauf 4. SuperGiroDolomiti in der Lienzer Altstadt
10.06.2018 15.30 Uhr: Siegerehrung 30. Dolomitenradrundfahrt in der Dolomitenhalle Lienz
10.06.2018 16:30 Uhr: Siegerehrung 4. SuperGiroDolomiti in der Dolomitenhalle Lienz mit anschließender Finisher-Party


Nenngeld

Dolomitenradrundfahrt 2018:

49,00 Euro bis zum 31.12.2018
55,00 Euro bis zum 31.03.2018
59,00 Euro bis zum 01.06.2018, danach 69 Euro

SuperGiroDolomiti 2018:

80,00 Euro bis zum 31.12.2018
86,00 Euro bis zum 31.03.2018
90,00 Euro bis zum 01.06.2018, danach 95 Euro

Lienzer Dolomitenrunde auf der interaktiven Karte Osttirol ansehen:

Lienzer Dolomitenrunde

Routenstart: Lienz

Routenende: Lienz

Höhenmeter:
1870m
Routenlänge:
121km

Peter Sagan & Co vom Bora Hansgrohe Team trainieren auf der Dolomitenradrundfahrt und SuperGiroDolomiti Strecke

Lienz/Osttirol wurde vom Worldprotour-Team „Bora Hansgrohe“ für 2017 zum Exklusivtrainingscamp ausgewählt. Eine entsprechende Vereinbarung schloss der Obmann des  Tourismusverbandes Osttirol, Franz Theurl, mit dem Teammanager Ralph Deng. Dabei werden sich die besten Profis der Welt im Mai und Juli auf die großen Radsportereignisse der Saison vorbereiten und natürlich die Strecken von der „Dolomitenradrundfahrt“ und vom „SuperGiroDolomiti“ als Trainingsrunden auswählen. Die Trainer glauben die Streckenführung vom „SuperGiroDolomiti“ für die Vorbereitung auf die schwierigen Bergetappen der  „Tour de France“ ins Auge fassen zu können. Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass einzelne Teammitglieder aktiv bei der „30. Dolomitenradrundfahrt“ an den Start gehen werden. Also das große Jubiläum der Dolomitenradrundfahrt wird von Sternen des Radsporthimmels überstrahlt. Auch daher lohnt sich eine Teilnahme! Anmeldungen und Informationen unter www.dolomitensport.at

 

Lesen Sie in unserem Blog "Osttirol aus der Drahteselperspektive", wie man sich als Teilnehmer der Dolomitenradrundfahrt fühlt!

mehr Infos
ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte online bestellen

Langlauf und Genuss Hotel Waldruhe Kartitsch

7 Übernachtungen inkl. Loipenpass Dolomiti Nordicski

ab € 525,- p.P.

Infos/Anfragen
"Grenzenloses Skivergnügen" im Garten der Dolomiten - Hotel Gesser***Sillian

7 Nächte inkl. Wohlfühlhalbpension & inkl. 6 Tagesskipass

ab € 625,- p.P.

Infos/Anfragen
Weinkulinarium im Hotel Holunderhof

Traditionelle Weintage im Holunderhof

ab € 325,00 p.P.

Infos/Anfragen
Faszination Winter Hotel Waldruhe Kartitsch

7 Übernachtungen in Mitten einer traumhaften Winterlandschaft

ab € 475,- p.P.

Infos/Anfragen
Winterspaß all inklusive im Hotel Sonnblick*** Kartitsch

7 Nächte HP inkl. 6 Tage Skipass und vieles mehr...

ab € 510,- p.P.

Infos/Anfragen
"Einfach mal weg" Pauschale im Hotel Gesser *** Sillian

Urlaub auf der Sonnenseite der Alpen!

ab € 260,- p.P.

Infos/Anfragen
Alpin-Schipauschale Hotel Weiler*** Obertilliach

7 Nächte Skirlaub im malerischen Obertilliach.

ab € 623,- p.P.

Infos/Anfragen
Langlauf-Erlebnis im Hotel Weiler*** Obertilliach

7 Tage Langlaufurlaub inklusive Verwöhnpension

ab € 596,- p.P.

Infos/Anfragen
Auf den Spuren von Ole E. Björndalen Almfamilyhotel Scherer ****

 3 Übernachtungen im Langlaufparadies Obertilliach

ab € 370,- p.P.

Infos/Anfragen
Ich lerne Skifahren - Almfamilyhotel Scherer **** Obertilliach

7 Übernachtungen mit Skispass direkt vor der Haustür

ab € 631,- p.P.

Infos/Anfragen
Auszeit am Bio-Bauernhof Grenerhof in Hopfgarten

7 ÜN mit Hofführung und vielen Extras

ab € 181,- p. P.

Infos/Anfragen
Winterbeginn 5=4 Hotel Strasserwirt **** Strassen

5 Nächte wohnen, 4 Nächte bezahlen!

ab € 272,- p.P.

Infos/Anfragen
Genussskifahren im Hochpustertal Hotel Strasserwirt**** Strassen

3 Nächte mit Halbpension inkl. 2 Tagesskipass

ab € 296,- p.P.

Infos/Anfragen
Skitourenwoche "Weiße Träume im Pulver und Firn"

Skitourenwoche mit der Bergschule Alpin-Aktiv-Hochpustertal

ab € 240,- pro Person

Infos/Anfragen
5. Austria Skitourenfestival

Für mehr Spaß und Sicherheit am Berg!

25.-28.1.2018

weitere Infos
Skiweltcup in Lienz

Beim Riesenslalom und Slalom kämpfen die Weltbesten um den Sieg.

28.-29.12.2017

weitere Infos