Sie befinden sich hier: Home / Osttirol das ganze Jahr / Sehenswertes / Ausflugsziele / Umbalfälle

Umbalfälle

Wie kaum in einem anderen Tal der Hohen Tauern zeigt sich die landschaftsformende Wirkung und das Wesen eines Gletscherbaches in so beeindruckender Weise wie im Umbaltal mit den imposanten Stufenfällen der Isel. Das glattgeschliffene Grüngestein des Flussbettes mit den ausgewaschenen Hohlformen lässt die Kraft der fließenden Wassermassen erahnen. Der gleichnamige Naturlehrpfad lädt zu einer Entdeckungsreise ein und bietet spektakuläre Einblicke in die Iselkatarakte.
Vom Parkplatz Ströden ausgehend, der über die Gemeinde Prägraten am Großvenediger erreichbar ist, kann man sich zu den Umbalfällen begeben. Entweder zu Fuß oder, ganz idyllisch und ursprünglich, mit der Pferdekutsche. Dort angekommen wird man eine Vielzahl an NaturliebhaberInnen antreffen, denn die Umbalfälle sind weit mehr als nur ein beliebtes Ausflugsziel. Die Umbalfälle haben auch Symbolwert. Sie können stellvertretend für die ganze Schönheit des Nationalparks Hohe Tauern stehen. Es gibt wohl kaum einen Ort, an dem man dem Wesen eines Gletscherbaches so nahe kommen kann.

Hier stürzt sich der letzte freifließende Gletscherfluss der Alpen auf spektakuläre Weise ins Tal. Dabei schlängelt sich der Schaupfad über sieben Stationen an der beeindruckenden Schlucht der Katarakten entlang von Ströden bis zur Blinig-Brücke. Die Schautafeln unterwegs geben dabei Auskunft über die Bedeutung der Isel, die man als Lebensader Osttirol bezeichnen kann. Zugleich laden aber auch Plattformen dazu ein, Spektakuläres zu erleben. Konstruktionen, die in 30 m Höhe in die Schlucht hineinragen sind nur ein Angebot für Leute, die den Nervenkitzel erleben und der Natur ganz nahe kommen wollen.

ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte online bestellen

Langlauf und Genuss Hotel Waldruhe Kartitsch

7 Übernachtungen inkl. Loipenpass Dolomiti Nordicski

ab € 525,- p.P.

Infos/Anfragen
"Grenzenloses Skivergnügen" im Garten der Dolomiten - Hotel Gesser***Sillian

7 Nächte inkl. Wohlfühlhalbpension & inkl. 6 Tagesskipass

ab € 625,- p.P.

Infos/Anfragen
Weinkulinarium im Hotel Holunderhof

Traditionelle Weintage im Holunderhof

ab € 325,00 p.P.

Infos/Anfragen
Faszination Winter Hotel Waldruhe Kartitsch

7 Übernachtungen in Mitten einer traumhaften Winterlandschaft

ab € 475,- p.P.

Infos/Anfragen
Sonnenskiwoche auf der Kristemoarhütte

Traumhafte Ferienwoche mit Jausenkorb

7 ÜN ab € 900,- für 7 Personen

Infos/Anfragen
Winterspaß all inklusive im Hotel Sonnblick*** Kartitsch

7 Nächte HP inkl. 6 Tage Skipass und vieles mehr...

ab € 510,- p.P.

Infos/Anfragen
"Einfach mal weg" Pauschale im Hotel Gesser *** Sillian

Urlaub auf der Sonnenseite der Alpen!

ab € 260,- p.P.

Infos/Anfragen
Alpin-Schipauschale Hotel Weiler*** Obertilliach

7 Nächte Skirlaub im malerischen Obertilliach.

ab € 623,- p.P.

Infos/Anfragen
Langlauf-Erlebnis im Hotel Weiler*** Obertilliach

7 Tage Langlaufurlaub inklusive Verwöhnpension

ab € 596,- p.P.

Infos/Anfragen
Auf den Spuren von Ole E. Björndalen Almfamilyhotel Scherer ****

 3 Übernachtungen im Langlaufparadies Obertilliach

ab € 370,- p.P.

Infos/Anfragen
Ich lerne Skifahren - Almfamilyhotel Scherer **** Obertilliach

7 Übernachtungen mit Skispass direkt vor der Haustür

ab € 631,- p.P.

Infos/Anfragen
Auszeit am Bio-Bauernhof Grenerhof in Hopfgarten

7 ÜN mit Hofführung und vielen Extras

ab € 181,- p. P.

Infos/Anfragen
Winterbeginn 5=4 Hotel Strasserwirt **** Strassen

5 Nächte wohnen, 4 Nächte bezahlen!

ab € 272,- p.P.

Infos/Anfragen
Genussskifahren im Hochpustertal Hotel Strasserwirt**** Strassen

3 Nächte mit Halbpension inkl. 2 Tagesskipass

ab € 296,- p.P.

Infos/Anfragen
Skitourenwoche "Weiße Träume im Pulver und Firn"

Skitourenwoche mit der Bergschule Alpin-Aktiv-Hochpustertal

ab € 240,- pro Person

Infos/Anfragen
5. Austria Skitourenfestival

Für mehr Spaß und Sicherheit am Berg!

25.-28.1.2018

weitere Infos
Skiweltcup in Lienz

Beim Riesenslalom und Slalom kämpfen die Weltbesten um den Sieg.

28.-29.12.2017

weitere Infos