Sie befinden sich hier: Home / Lienzer Dolomiten / Winter / Skitouren / Skitourenvorschläge

Die schönsten Skitouren in den Lienzer Dolomiten

Auerling 2045 m

Die Skitour auf den „Auerling“ ist ideal zum Kennenlernen der Materie. Hier können die Tourenski zum ersten Mal im freien Gelände unter den Nordabstürzen der Laserzwand getestet werden. Nach einer rasanten Abfahrt führen extra für Skitourengeher präparierte Waldschneisen retour zum Kreithof. Voraussetzung ist allerdings ein gewisses Maß an Kondition, denn vom Parkplatz bis auf die waldige Gipfelkuppe sind doch 1.000 Höhenmeter zu bewältigen. Als Draufgabe lockt auf halber Strecke die urige Dolomitenhütte zum Einkehrschwung und verwöhnt mit heimischen Köstlichkeiten.

Einkehrmöglichkeiten: Dolomitenhütte, 1.620 m, Gasthof Kreithof, 1050 m
Kondition:           ★★☆☆☆
Erlebnisfaktor:   ★★★★★
Schwierigkeit:    ★★☆☆☆

Auerling

Routenstart: Tristach / Kreithof

Routenende: Auerlingköpfl

Höhenmeter:
1000m
Routenlänge:
4.8km
Zeit:
3:0h

Hochstein über Russenweg

Der Hochstein zählt zu den Lienzer Hausbergen und ist im Winter ein außerordentlich beliebtes Tourenziel für ambitionierte Pistengeher, Skitourenanfänger und Rennläufer. Nach 1.350 Höhenmetern Aufstieg entlang der steilen Skipiste „H 2000“, bzw. durch das Walddunkel des romantischen Russenwegs prägt die 2009 renovierte Hochsteinhütte den breiten Kammgipfel und lädt zum Verweilen ein. Abendliche “Workout-Touren“ zur Alpenvereinshütte im Stirnlampenschein, gepaart mit Stadtblick auf das nächtliche Lienz sind legendär und erfreuen sich mittlerweile großer Beliebtheit.

Einkehrmöglichkeiten: Hochsteinhütte 2023 m, Sternalm 1505m, Gasthaus Vendigerwarte 1014 m,  Familienhotel Moosalm 1000 m
Kondition:★★★☆☆
Erlebnisfaktor: ★★★★☆
Schwierigkeit:  ★★☆☆☆

Russenweg

Routenstart: Lienz / Hochsteinbahnen

Routenende: Hochstein

Höhenmeter:
2025m
Routenlänge:
5.1km
Zeit:
4:0h

Strasskopf 2401 m

Der Strassboden, meist unter dem Namen Strasskopf bekannt, ist eine beliebte Skitour an den östlichen Ausläufern der Schobergruppe. Der aussichtsreiche Gipfel überragt die Winklerner und Roaner Alm und stellt mit seinen sanften Hängen ein perfektes Ziel auch für Anfänger und Einsteiger dar. Auf halber Strecke liegt die Winklerner Hütte des ÖAV (1.843 m). Sie ist an den Wochenenden geöffnet und bewirtschaftet. Ein Einkehrschwung bei der Abfahrt entschädigt für eventuelle Strapazen.

Einkehrmöglichkeiten: Winklerner Alm 1834 m, Gasthof Schöne Aussicht 1209 m, Roaner Alm 1903 m
Kondition:★★★☆☆
Erlebnisfaktor:★★★★☆
Schwierigkeit:★★☆☆☆

Strasskopf

Routenstart: Iselsberg / Penzelberg

Routenende: Strasskopf

Höhenmeter:
1100m
Routenlänge:
4.2km
Zeit:
3:30h

Karlsbaderhütte - Ödkarscharte

Die Skitour findet ihren Ausgangspunkt beim Gasthof Kreithof (1.050 m - Parkgebühr) und erreicht die Dolomitenhütte (1.616 m), am Eingang ins Laserz, über die von der Rodelbahn begleitete Skiabfahrt ca.
1 Stunde vom Kreithof. Von der recht exponiert gelegenen Hütte folgen wir dem Forstweg zur Instein Alm. In der anschließenden Linkskurve verlässt die Spur den Güterweg und nimmt eine Abkürzung durch einen flachen Graben.
In Folge empfiehlt es sich, die Abkürzungen in Richtung Marcherstein weiterzubenützen. Hier ist die Karlsbader Hütte zum ersten Mal ersichtlich. Über schönes Wiesengelände schwingt sich die Spur zu der in den letzten Jahren großzügig erweiterten Schutzhütte (ca. 3 Stunden ab Kreithof).
Bei kritischer Lawinensituation sollte hier die Tour ihren Abschluss finden und die steilen Kare gemieden werden. Bei günstigen Verhältnissen eröffnen sich dem Skitourengeher mehrere Möglichkeiten, sich zu verausgaben. Mit dem Weiterweg zur Ödkarscharte sei hier eine beliebte Variante herausgegriffen. Zwischen dem Felsbollwerk Seekofel und der kühnen Teplitzerspitze durchbricht dieses Hochkar die raue Felslandschaft der Lienzer Dolomiten. Der steile Schlusshang in die Scharte erfordert gute Spitzkehrentechnik und lawinenkundliches Beurteilungsvermögen. Die Abfahrt erfolgt entlang der Aufstiegsspur.

Einkehrmöglichkeiten: Dolomitenhütte 1620 m, Gasthof Kreithof 1050 m
Kondition:★★★★☆
Erlebnisfaktor:★★★★★
Schwierigkeit:★★★☆☆

Karlsbaderhütte - Ödkarscharte

Routenstart: Tristach / Kreithof

Routenende: Ödkarscharte

Höhenmeter:
1500m
Routenlänge:
7.6km
Zeit:
4:30h
Mehr unserer schönen Skitouren ...

... finden Sie auf unserer interaktiven Karte!

mehr Infos
ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte bestellen

Dolomiti Nordic Ski

3 bis 7 Nächte inklusive Langlaufpass Dolomiti Nordic Ski.

 

ab € 114,- pro Person

Infos/Anfragen
SkiHit Osttirol

7 Übernachtungen und 6 Tage Skipass „Skihit Osttirol".

ab € 434,- pro Person

Infos/Anfragen
Ski Opening Skizentrum St. Jakob

Umfangreiches Programm und viele Vorteile.

6. bis 8.12.2019

weitere Infos
7. Austria Skitourenfestival

Für mehr Spaß und Sicherheit am Berg!

23.-26.1.2020

weitere Infos
4. Eiskletterfestival Osttirol

Zahlreiche Bewerbe, Vorträge und Workshops zum Thema Eisklettern.

10.-12.1.2020

weitere Infos
Dolomitenlauf 2020

Weltelite erneut beim internationalem Dolomitenlauf. Austragung mit Schneegarantie!
17.-19.1.2020

weitere Infos
Groundit- Das Winterclosing Festival

Internationale Top Dj´s, Kulinarik und einzigartige Naturkulisse.

10.-13. April 2020

weitere Infos