Sie befinden sich hier: Home / Hochpustertal / Sommer / Klettern / Bergsteigen / Bergsteigen / Spitzköfele

Spitzköfele 2.314 m

Ausgangspunkt ist, so wie bei einer möglichen Aufstiegsvariante zur Porzehütte, der Pfaffenboden (mit dem Auto ab Obertilliach in 10 Minuten erreichbar). An der Weggabelung zur Porzehütte quert man hier über den kleinen Bach nach links hinüber und kommt dann durch schattigen Wald aufsteigend hinauf zu einer Hirtenhütte. Das dort weidende Vieh hat viele Steige "angelegt" und man muss aufpassen, dass man vom markierten Weg nicht abkommt.

Ist man schließlich bzw. wieder am richtigen Weg, führt dieser relativ steil hinauf auf den Scheitel des Bergrückens. Von dort sind es nur mehr wenige Gehminuten bis zum Gipfel des Spitzköfele. Bei sicherem Wetter ist eine Rundwanderung über die Kesselhöhe (ebenfalls mit Nr. 19 markiert) zum Bärenbadegg am Karnischen Höhenweg mit vielen Stellungsresten aus dem 1. Weltkrieg, weiter zum Tilliacher Joch und hinunter zur Porzehütte empfehlenswert. Die Gehzeit dafür beträgt ca. 2 ½ - 2 ¾ h.

Ausgangspunkt: Pfaffenboden
Gehzeit: ca. 2 h
Schwierigkeit: mittelschwierig

ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte bestellen

MORE INKLUSIVE Hotel Sonnblick*** Kartitsch

7 Nächte inkl. Halbpension mit 6 Tage Skipass "SkiHit Osttirol"

ab € 569,- p.P.

Infos/Anfragen
"Einfach mal weg" Hotel Gesser***Sillian

3-7 Nächte inkl. Wohlfühlhalbpension & inkl. Skipass

ab € 271,- p.P.

Infos/Anfragen
Ski Opening Skizentrum St. Jakob

Umfangreiches Programm und viele Vorteile.

7.-22.12.2018 

weitere Infos
6. Austria Skitourenfestival

Für mehr Spaß und Sicherheit am Berg!

24.-27.1.2019

weitere Infos
4. Eiskletterfestival Osttirol

Zahlreiche Bewerbe, Vorträge und Workshops zum Thema Eisklettern.

11.-13.1.2019

weitere Infos
45. Dolomitenlauf 2019

Weltelite erneut beim 45. Dolomitenlauf. Austragung mit Schneegarantie!
17.-20.1.2019

weitere Infos
Groundit- Das Winterclosing Festival

Internationale Top Dj´s, Kulinarik und einzigartige Naturkulisse.

5.-7. April 2019

weitere Infos