Sie befinden sich hier: Home / Defereggental / Sommer / Bergwasserparadies Defereggental / Schwarzach

Die "Schwarzach" im Bergwasserparadies Defereggental

Die Schwarzach, auch Talbach genannt, ist die Lebensader des Defereggentales. Sie entspringt in 2.480 m Höhe am Fuß des Schwarzachkees und überwindet auf einer Länge von 43 Kilometern rund 1.600 Höhenmeter ehe sie bei Huben in die Isel mündet. Auf ihrem Weg nimmt sie 34 Nebenbäche auf und entwässert ein Gebiet so groß wie München. Im Oberlauf bis Maria Hilf liegt die Schwarzach in der Außenzone des Nationalparks Hohe Tauern. Hier fließt sie noch weitgehend unbeeinflusst vom Menschen. Aber auch sonst ist die Schwarzach ein naturnahes Gewässer. Fliegenfischer, Paddler und Erholungsuchende schätzen ihre hervorragende Wasserqualität und ihre Schönheit. Der Name des Flusses („Schwarzach“) und jener des Tales („Defereggen“) haben mehr gemein, als es zunächst den Anschein hat. Im slawischen Wort „Duberach“, abgewandelt vom früheren keltischen „Dubaricon“ („dubar“: schwarz) liegt der gemeinsame Ursprung beider Namen.

"Kajaktouren" in der Schwarzach
Der Talfluss im Defereggental - die Schwarzach

Aufweitung Schwarzach

Direkt neben der Defereggental Landesstraße, unterhalb des Haus des Wassers, zeigt sich die Schwarzach, der Hauptfluss des Tales, nach erfolgreicher Renaturierung wieder als breiter naturnaher Gebirgsfluss. Schautafeln informieren über die Umgebung und das Projekt. Ein kleiner Tümpel beherbergt eine Vielzahl an Wasserlebewesen wie Libellenlarven, Kaulquappen, Grasfrösche u.v.a. Der Zugang zum Wasser ist ausdrücklich erlaubt!

Aufweiterung Schwarzach

Pegel Hopfgarten

Der Pegel Hopfgarten, der den Wasserstand der Schwarzach laufend misst, bildet eine weitere Station am Wasserwanderweg. Interaktive Schautafeln informieren über Wasserstand und -temperatur des Flusses, aber auch über Hochwasserschutzmaßnahmen, die jüngst zum Schutz der Ortschaft getroffen wurden und der Schwarzach ihr natürliches Aussehen zurückgeben.

Pegel Hopfgarten

Naturgefahrenpanorama 360°

Direkt an der Defereggental Landesstraße am Ortseingang von Hopfgarten ist beim Kulturhaus eine spektakuläre Aussichtsplattform geplant. Sie bietet einen Rundumblick auf die vielfältigen Maßnahmen der Wildbach- und Lawinenverbauung, die die Bewohner des Tals vor Naturgefahren wie Hochwasser, Muren, Steinschlag oder Lawinen schützen.

Naturgefahrenpanorama 360°

ProspektbestellungProspektbestellung

Bestellen Sie sich unsere aktuellen Prospekte oder sehen Sie sich online an.


Prospekte bestellen

Midweekspecial "1x4 macht 5“ im Spa Hotel Zedern Klang****s

5 Übernachtungen, 3/4 Pension, Eintritt ins Zedern Klang Spa uvm.

ab € 462,- p.P.

Infos/Anfragen
Golf-Einsteiger-Pauschale

6 Übernachtungen inkl. 5-Tages-Golfkurs, Platzreife,...

ab € 360,- p. P.

Infos/Anfragen
Aktive Sommerfrische im Gasthof Edelweiß***

4 oder 7 Übernachtungen in der Osttiroler Bergwelt.

ab € 220,- p. P.

Infos/Anfragen
Golf Total - der Einsteigerkurs im Gasthof Edelweiß***

Golfer aufgepasst - 6 Übernachtungen & 5 Tage-Platzreifekurs inklusive

ab € 540,- p. P.

Infos/Anfragen
Osttirol's Glockner-Dolomiten Card

3 oder 7 Tage die Card für 26 Ausflugsziele genießen.



weitere Infos