Sie befinden sich hier: Nationalpark Partnerbetriebe / Rezepte / Nationalparktorte

Zutaten für 12 Portionen:

Torte:
300 g Butter, Zimmertemperatur
250 g Brauner Zucker, fein
6 Eidotter, Zimmertemperatur
5 Eiklar
200 g Dinkelvollkornmehl

 

Fülle:
Preiselbeermarmelade nach Bedarf
2 EL Schwarze Holler-/Holundersulz

Butter mit braunem Zucker und Eidotter sehr schaumig rühren. Das Eiklar zu Eischnee schlagen und diesen mit dem Dinkelvollkornmehl unter die Buttermasse ziehen. Den Teig in eine vorbereitete Tortenform mit 26 cm Durchmesser füllen und im vorgeheizten Rohr bei 170 °C ca. 40 bis 50 Minuten backen. Die Torte auskühlen lassen, durchschneiden und mit einer Mischung aus Preiselbeermarmelade und schwarzer Hollersulze füllen. Für die Glasur das Eiklar mit Zucker aufschlagen, mit dem wilden Thymian vermischen und über die Torte gießen. Zum Dekorieren Gelatine in Buttermilch auflösen, Staubzucker einrühren und kalt stellen, vor dem Festwerden der Masse das geschlagene Schlagobers unterziehen. Mit dieser Masse lassen sich auf die Torte Berge und Gletscher zaubern.

Das Team vom Venedigerhaus Innerschlöß wünscht gutes Gelingen!

Erlebnis Nationalpark

Vom Nationalpark Ranger über Themenwege und Ausstellungen - der Nationalpark hat viel zu bieten.

 

Erlebnis Nationalpark