Bodenalm

Herrlicher Winterwanderweg durch tief verschneite Wälder.

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
11.8 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
610 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
610 hm
Gehzeit Anstieg
2:50 h
Gehzeit Abstieg
1:30 h
Gehzeit Gesamt
4:20 h
Höchster Punkt
🞍
1945 m
Schwierigkeit
🞽
Leicht
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Öffentlicher Verkehr:

Prägraten a. G. Gemeinde

Parken:

Parkplatz Gemeindeamt Prägraten a. G.

Ausgangspunkt:
Tourismusinformation Prägraten a. G.
Endpunkt:
Tourismusinformation Prägraten a. G.
Beste Jahreszeit:
JAN, FEB, MÄR, DEZ
Routentyp:
Familienwanderung

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Ausgangspunkt Tourismusbüro in Prägraten oder Kapelle Wallhorn.

Der Weg führt durch das Dorf durch in östlicher Richtung zur Kapelle in Wallhorn (begrenzte Parkmöglichkeit), von dort weiter über die Fahrstraße bis zum letzten Bauernhof "Osema". Dort beginnt der eigentliche Winterwanderweg, der in zahlreichen Kehren bis zur "Grießeralm" und dann weiter zur Bodenalm führt.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.