Themenweg "Kreuzweg Virgen"

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
3.1 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
90 hm
Höhenmeter Bergab
🔋
90 hm
Gehzeit Anstieg
30 min
Gehzeit Abstieg
30 min
Gehzeit Gesamt
1 h
Höchster Punkt
🞍
1300 m
Schwierigkeit
🞽
Leicht
Öffentliche Verkehrsmittel:

Virgen Kirche

Abstell möglichkeit:

Parkgarage Virgen

Ausgangspunkt:
Tourismusinformation Virgen
Endpunkt:
Tourismusinformation Virgen
Beste Jahreszeit:
FEB, MÄR, APR, MAI, JUN, JUL, AUG, SEP, OKT, NOV
Routentyp:
Familienwanderung Kinderwaagengerechte Wanderung

Anreise

Bushaltestellen
Virgen Kirche
Parkplatz
Parkhaus Virgen

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Beschreibung

Am Westende von Virgen führt ein viel begangener und neu gestalteter Kreuzweg zur Wallfahrtskirche "Maria Schnee".  


Heimische Künstler haben in Gemeinschaftsarbeit 15 ausdrucksstarke Stationen geschaffen.  

Der Kreuzweg besteht aus 14 einzelnen Stationen, ergänzt durch die "Auferstehung", eine 15. Station vor der Wallfahrtskirche. Mit Serpentin und Bronze wurden Ausgangsmaterialen verwendet, die Eleganz und Monumentalität in sich vereinen. Die Skulpturen können aber auch als Fels in der Brandung gedeutet werden. Die einzelnen Kreuzwegszenen werden in Bronzereliefs dargestellt, die direkt auf dem grünen Serpentin angebracht sind.  Bei den Reliefs lag die Herausforderung darin, den richtigen Weg zwischen Tradition und Moderne zu finden. Meditationstexte auf den Serpentinquadern - von Altbischof Reinhold Stecher verfasst - sollen die WallfahrerInnen zum Verweilen und Innehalten einladen.

 

 

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.