Laufen in Kals am Großglockner

Berge, die bewegen.

Ob Marathontraining, Bergläufe oder Trailrunning! In Kals am Großglockner bist du auf jeden Fall bestens aufgehoben. Als Startort des Großglockner Ultratrails in der Trailrunningszene bereits bestens bekannt, bietet Kals am Großglockner aber nicht nur für Trailläufer ausgezeichnete Trainingsbedingungen. Die Höhenlage von 1300m bis 2400m ermöglicht ein effizientes Höhentraining mit der Möglichkeit je nach körperlicher Verfassung und anstehenden Trainingsformen die dafür idealen Laufstrecken zu wählen. Selbst für ausgedehnte Marathonvorbereitungsläufe in tieferen Lagen ist mit dem Iseltalradweg eine perfekte Strecke in wenigen Fahrminuten erreichbar.

Highlights

  • 500m Intervallstrecke um den Goldried Speicherteich in 2230m Seehöhe.
  • 1000m Speed- und Barfußlaufstrecke beim Taurerwirt in 1500m Seehöhe

 

Folgende Höhenlagen mit Laufstrecken stehen für Läufer aller Leistungsklassen zur Verfügung:

  • 700m bis 850m Seehöhe entlang des Iseltalradweges für ausgedehnte Marathon-Trainingsläufe
  • 1300m bis 1500m von Kals-Lesach bis Kals-Taurer; flache und leicht kupierte Laufstrecken für abwechslungsreiche Trainings mit gut laufbaren Steigungen für Anfänger und Fortgeschrittene bestens geeignet. Barfuß- und Speedstrecke in Kals-Taurer mit exakt vermessenen und beschilderten 1000m
  • 1600m bis 1800m entlang des Dorfertals in idealer Höhentrainingslage in Mitten des Nationalparks Hohe Tauern; geeignet für schnelle Einheiten aber auch Dauerläufe
  • 2000m bis 2400m im Bereich des Kals-Matreier-Törl-Hauses mit der Bergstation Adler Lounge als idealem Ausgangspunkt. Laufstrecken entlang von Panoramawegen und eine einmalige Intervallstrecke um den Speicherteich Goldried

Perfekte Trails in alpinem und hochalpinem Gelände. Teste die Routen des Großglockner-Ultratrails und andere abwechslungsreiche Strecken in einer der schönsten Trailrunning-Regionen Europas.

 

Diese optimalen Bedingungen für Läufer sind auch der Grund, weshalb die kenianischen Profiläufer des run2gether Teams  und der kenianischen Berglauf-Nationalmannschaft Kals als Stützpunkt für ihr Sommertraining gewählt haben. Nutze diese Tatsache und profitiere auch Du davon im Rahmen einer run2gether Höhenlaufwoche!

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.