Hintereggkogel 2.638m

Aussichtsgipfel oberhalb von Zedlach

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenl├Ąnge
8.1 km
H├Âhenmeter Bergauf
🔋
1170 hm
H├Âhenmeter Bergab
🔋
1170 hm
Gehzeit Gesamt
7 h
Schwierigkeit
🞽
Schwer
Kondition:

* * * * *

­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö

Technik:

* * * * *

­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö­č×Ö

Parken:

Parkplatz Zedlacher Paradies

Ausgangspunkt:
Parkplatz Zedlacher Paradies 1.480m
Endpunkt:
Hintereggkogel 2.638m
Beste Jahreszeit:
JUN, JUL, AUG, SEP

Anreise

Parkplatz

Parkplatz Zedlacher Paradies 1.420m

H├Âhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

Sonne-02.png

19┬░C ┬░C

Beschreibung

Die Wanderung startet beim Parkplatz Zedlacher Paradies. Von hier aus kannst du entweder den Forstweg bis zur Wodenalm nehmen, oder du gehst den schm├Ąleren Steig Nr. 53C hinauf. Der Steig ist k├╝rzer, aber auch steiler. Der Weg ab der Wodenalm ist eine alpine Route und demnach nicht zu untersch├Ątzen.

Nach ca. 45 Minuten erreichst du den Planli├čbichl. Das gesamte Virgental mitsamt dem Malhalm-Kees liegt dir hier zu F├╝├čen. Das silbern schimmernde Gipfelkreuz wirkt hier bereits sehr nah. Auf der rechten Seite ├Âffnet sich der Blick in die tiefen Risse oberhalb von Hinteregg. Der weitere Weg ist sehr steil und nur sehr sp├Ąrlich gekennzeichnet. Die letzten 50 H├Âhenmeter werden ├╝ber eine steile Felsflanke bew├Ąltigt. Dieses St├╝ck ist auch zum Teil mit einem Stahlseil gesichert. Der Gipfel selbst ist sehr klein und auf der R├╝ckseite ├Ąu├čerst steil abfallend - Absturzgefahr! Der R├╝ckweg erfolgt ├╝ber den selben Weg.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps f├╝r aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.