Kals-Matreier-Törl Trail Nr. 140

Das Wichtigste auf einen Blick

Streckenlänge
1.8 km
Höhenmeter Bergauf
🔋
232 hm
Höchster Punkt
🞍
2200 m
Schwierigkeit
🞽
Mittel
Rundtour
🞍
Nein
Kondition:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Technik:
* * * * *
🞙🞙🞙🞙🞙
Öffentliche Verkehrsmittel:

Kals a.G. Großdorf

Abstell möglichkeit:

Parkplatz Großdorf

Ausgangspunkt:
Mittelstation der Gondelbahn (Gornermulde)
Endpunkt:
Kals-Matreier-Törl
Beste Jahreszeit:
JUN, JUL, AUG, SEP

Höhenprofil

PDF Datei

GPX Datei

Interaktive Karte

Aktuelles Wetter

🌾
22 °C

Beschreibung

Der Kals-Matreier-Törl Trail (Nr. 140) verlängert die derzeit von Großdorf bis zur Mittelstation der Gondelbahn reichende Mountainbikestrecke (Nr. 116) hinauf in den hochalpinen Bereich bis auf rund 2.400 m Seehöhe. Die Route startet bei der Mittelstation der Gondelbahn in Kals a. Großglockner und führt in Serpentinen, vorbei an der Kapelle zur hl. Maria, bergauf zum bewirtschafteten Kals-Matreier Törl Haus. Die Mountainbikestrecke weist ein Anstiegsgefälle bis 20 % auf und erfordert somit Kondition und Können. Die Strecke wird auch von Wanderern benutzt (shared trail). Die Wegbreite ist mit ca. 1,2 m so bemessen, dass Wanderer und rücksichtsvoll langsam fahrende Biker nebeneinander Platz finden. Ab dem Kals-Matreier-Törl Haus kann man über die MTB-Route Nr. 146 bis zur Adler Lounge weiterfahren. Hier gibt es großteils getrennte Wege für Wanderer und Mountainbiker. Vorzugsweise wird die Strecke ausschließlich aufwärts befahren. Die Abfahrt kann von Adler Lounge über den Adlertrail (Singletrail der Schwierigkeitsstufe blau bzw. S1) vorgenommen werden.

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte jeden Monat die besten Tipps für aktuelle Angebote, Bergtouren, Veranstaltungen und viele mehr.